SommerAkademie LandsbergLech

SommerAkademie LandsbergLech

Beschreibung

Frei nach unserem Motto „KUNST VERBINDET – KUNST ÖFFNET“ bereichert die Sommerakademie LandsbergLech nun das fünfte Mal die kulturelle Landschaft Landsbergs. In vielfältigen Kursen aus der bildenden und darstellenden Kunst wird aus jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin unter der Anleitung unserer professionellen Dozenten ein/e individuelle/r Kunstschaffende/r. Die SommerAkademie bietet mit unserem ergänzenden Kinder- und Jugendprogramm einen kreativen Zufluchtsort für die ganze Familie.

„KUNST VERBINDET“ nicht nur mit dem Außen, mit den sichtbaren Motiven der Stadt, mit den Menschen, den Dozenten und den Teilnehmern der Sommerakademie; „KUNST VERBINDET“ uns auch, und das wohl im Besonderen, mit uns selbst, mit der ureigenen kreativen Quelle in uns. Daraus schöpfen wir, dort entspringen neue Ideen, dort entdecken wir unsere Intuition und uralte Erkenntnisse.

Durch die Vertiefung und den eloquenten Anleitungen unserer Dozenten wird in der Woche vom 04.08.2012 bis 11.08.2012 aus jedem Teilnehmer ein unverwechselbarer Kunstschaffender.

„KUNST VERBINDET“ natürlich auch die Teilnehmer aus den verschiedenen Workshops, den Angeboten der Akademie, der Stadt Landsberg und den Künstlern selbst. Diese werden wieder die vielschichtigen Genres der Kunst in ihrer Komplexität beleuchten und die produktiven Prozesse begleiten.

„KUNST ÖFFNET“ Wege und bietet Zugänge in nicht sichtbare Welten. Sie öffnet Türen, um neue Methoden und Sichtweisen zu erschaffen.

Kunst befreit aus alten Mustern und füllt nach vielem Zweifeln immer wieder große Glücksmomente. „KUNST ÖFFNET“ neue Horizonte.

Die Kunst greift nicht nur in persönliche und kulturelle Entwicklungsprozesse ein, sondern ist auch immer der Spiegel der Kultur und der Spiegel der Kunstinteressen einer Region. Kunst schafft in vielerlei Hinsicht „Vorbilder“ und erwirkt dabei auch immer „Nachbilder“. Durch Kunst lässt sich Unsagbares ausdrücken.

Die Initiatoren Daniela Kammerer und Julia Geiger wünschen allen Beteiligten ein wunderbares Gelingen für die 5. Sommerakademie LandsbergLech 2012. Wir freuen uns auf alle, die Lust haben, sich auf eine spannende Suche zu begeben.

Daniela Kammerer und Julia Geiger
Vorstand Kulturblick e.V. und Leiter der Organisation

Den Bildungsanbieter kontaktieren
17938... Mehr ansehen

Kurshighlights

...Aufgabe sein wird. Kurzreferat: Während des Kurses sind alle Teilnehmer veranlasst ein Kurzreferat von je anteilig bis zu fünf Minuten vorzubereiten... Lerne:: Reden halten, Allgemeine Rhetorik, Rhetorik Deutsch...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Landsberg Am Lech
  • 16.0 Lehrstunden
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

180 
MwSt.-frei

...Wir werden mit Vergnügen auf literarische Vorlagen eingehen und es als eine künstlerische Herausforderung betrachten, zu fremden Texten eigene Bilder hervorzubringen...

  • Kurs
  • Landsberg Am Lech
  • 56.0 Lehrstunden
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

330 
inkl. MwSt.

...und Politikwissenschaften sowie der Philosophie | Durchführung literarischer und philosophischer Cafés | Szenische Lesungen eigener und fremder Lyrik und Texte... Lerne:: Literarisches Schreiben, Sprache und Literatur, Deutsche Literatur...

  • Kurs
  • Landsberg Am Lech
  • 56.0 Lehrstunden
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

330 
inkl. MwSt.

...Sitzkissen, Matte, Getränk für Zwischendurch. Je nach Wetter bewegen wir auch im Freien... Lerne:: Health Sciences...

  • Kurs
  • Landsberg Am Lech
  • 56.0 Lehrstunden
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

330 
MwSt.-frei

...wird zunächst zeichnerisch entwickelt und dann in die plastische Form umgesetzt. Die Dimension der Kleinplastik bewegt sich etwa im Bereich von 10 bis 25... Lerne:: Bildhauer/ Bildhauerin...

  • Kurs
  • Landsberg Am Lech
  • 56.0 Lehrstunden
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

330 
MwSt.-frei

Dozenten

Thomas Goppel
Thomas Goppel
Rhetorik

geb. 1947 Aschaffenburg | Schule und Studium in Aschaffenburg/ München/ Würzburg/ München/ Salzburg (Promotion) | Lehrer an Grund- und Hauptschulen (Seminarrektor) | Landtag seit 1974 in bisher 9 Legislaturen; diverse Mitgliedschaften und Ämter in Parlament und Regierung | Heute: MdL, Rundfunkrat, BMR-Präsident, Vors. im Landesdenkmalrat | Dozent an der FH Ansbach und Aschaffenburg (Lehrbeauftragter) für Rhetorik

Thomas Goppel
Thomas Goppel
Rhetorik

geb. 1947 Aschaffenburg | Schule und Studium in Aschaffenburg/ München/ Würzburg/ München/ Salzburg (Promotion) | Lehrer an Grund- und Hauptschulen (Seminarrektor) | Landtag seit 1974 in bisher 9 Legislaturen; diverse Mitgliedschaften und Ämter in Parlament und Regierung | Heute: MdL, Rundfunkrat, BMR-Präsident, Vors. im Landesdenkmalrat | Dozent an der FH Ansbach und Aschaffenburg (Lehrbeauftragter) für Rhetorik