Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

Beschreibung

Bereits seit 1995 bietet die Universität Heidelberg berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme an. Organisiert wurden die Programme zunächst von einem eingetragenen Verein, von 2004 bis 2007 im Rahmen einer Public-Private-Partnership. Im November 2007 hat sich die Universität entschlossen, dieses Know-how zu bündeln und als eigene Abteilung in der Verwaltung zu positionieren. Die Dienstleistungen können von allen Instituten und Einrichtungen der Universität genutzt werden.

Zu den Kernkompetenzen der Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung gehören die Unterstützung universitärer Institute und anderer Kooperationspartner bei der Programmentwicklung, der Zusammenarbeit mit weiteren Partnern, der Wahl des Veranstaltungsformats, der wirtschaftlichen Kalkulation und der Vermarktung. Damit werden in der Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung professionelles wirtschaftliches Know-how und wissenschaftliche Exzellenz ideal kombiniert.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
06221... Mehr ansehen

Kurshighlights

120 h Grundausbildung Mediation in 7 Modulen in Heidelberg Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/kommunikation/mediation/index.html WEBSITE DES KURSES...

  • Kurs
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 6 Monate (120.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

3.930 
MwSt.-frei
Seminar Kreativitätstechniken in der Mediation in Heidelberg Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...Ferner können Kreativitätstechniken dazu dienen, Annahmen- und Wahrnehmungsbarrieren zu überwinden und neue Lösungsräume zu entdecken, die durch ein konventionelles...

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Heidelberg
  • 2 Tage (15.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

450 
inkl. MwSt.
Seminar Mediation im System Familie in Heidelberg Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...http://www.uni-heidelberg.de/wisswb/kommunikation/mediation/seminare.html Dieser Kurs in folgender Rubrik gelistet: Führung, Zusammenarbeit...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 2 Tage (15.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

450 
inkl. MwSt.

...Seit dem 01.01.2013 gibt es den ersten PEPP-Katalog für die psychiatrischen und psychosomatischen Fachkrankenhäuser und Abteilungen. Die Teilnahme am PEPP-System... Lerne:: Medizinische Leitung...

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Heidelberg
  • 1 Tag (8.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

395 
inkl. MwSt.
Seminar Medizinische Physik und Technik für Radioonkologen in Heidelberg Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...visualisierung und -korrelation - Bildgeführte Strahlentherapie - Molekulare Bildgebung - Inverse Planung, IMRT, mit Praktikum - Radiochirurgie und Präzisionsstrahlentherapie...

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Heidelberg
  • 3 Tage (22.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

390 
inkl. MwSt.

Kommende Veranstaltungen

Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...bezüglich des zukünftigen Vorgehens verbindlich festgehalten und zusätzlich durch die Einbeziehung der erarbeiteten Bedürfnisse und Interessen verankert...

  • Seminar
  • Heidelberg
  • 16.Februar 2017
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

390 
inkl. MwSt.
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...Das Setting einer Mediation ist nicht immer gleich, sondern wird von vielen Faktoren beeinflusst. Das Seminar soll dazu beitragen, bewusst und kreativ konkrete Settings...

  • Seminar
  • Heidelberg
  • 20.Januar 2017
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

390 
inkl. MwSt.
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...Lis Ripke ist Ausbilderin BM®, Mediatorin BM® und BAFM, im Grundberuf Rechtsanwältin und seit 10 Jahren ausschließlich als Mediatorin tätig...

  • Seminar
  • Heidelberg
  • 18.Februar 2017
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

195 
inkl. MwSt.
Universität Heidelberg - Wissenschaftliche Weiterbildung

...ist auf Entscheidung hin ausgerichtet. Dies unterscheidet Unternehmen fundamental vom System der Familie, in dem die Kommunikation auf das Wohl der jeweils...

  • Seminar
  • Heidelberg
  • 27.Januar 2017
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

450 
MwSt.-frei

Dozenten

Andrea Herms
Andrea Herms
Mediation, Recht

Andrea Herms ist Rechtsanwältin und für das Heidelberger Institut für Mediation seit 2002 als Trainerin tätig. Sie ist Lehrbeauftragte an der Fernuniversität Hagen, der Katholischen Fachhochschule in Mainz und Dozentin der Deutschen Anwalt Akademie. Ihre Mediationsausbildung hat sie 1998 am Heidelberger Institut abgeschlossen. Sie ist anerkannte Mediatorin der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) und des Bundesverbandes Mediation (BM). Seit 1997 ist sie freie Mitarbeiterin der ProFamilia in Heidelberg für Mediation (in Co-Mediation) und Mediatorin in eigener Praxis in Erlenbach/Main. Für die Deutsche Anwalt Akademie ist sie als Trainerin tätig. Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms Mediation ist sie Dozentin für die Themen „Chancen und Risiken der Co-Mediation“ sowie „Konfliktmuster in der Mediation“.

Andreas Wermter
Andreas Wermter
Medizinrecht

Axel Mecke
Axel Mecke
Psychotherapie, Mediation

Axel Mecke ist Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut in freier Praxis (Approbation und KV-Zulassung). Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Erwachsenenpsychotherapie, Paartherapie und Mediation bei Trennung und Scheidung. Methodisch liegen seine Schwerpunkte in der Verhaltenstherapie, der klinischen Hypnotherapie, der lösungsorientierten Therapie, EMDR, NLP. An der „Praxis- und Forschungsstelle für Psychotherapie und Beratung“ des Psychologischen Instituts der Universität Heidelberg ist er Mediator, darüber hinaus auch Ausbilder für Mediation und Supervisor. Seine Themen beim Weiterbildungsprogramm Mediation sind Konfliktmuster und Machtungleichgewichte in der Mediation, Sprache in der Mediation und die Rolle des Mediators.

Claus Wolff-Menzler
Claus Wolff-Menzler
Medizin

Dagmar Lägler
Dagmar Lägler
Mediation, Familienrecht

Dagmar Lägler, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin (BAFM und BM) und Supervisorin (IMS) in eigener Praxis, bildet in der Katholischen Fachhochschule Mainz, beim Paritätischen Bildungswerk Köln und in der Fachhochschule Erfurt Mediatoren aus. In der Referendarausbildung der Juristen ist sie Referentin für Mediation. Sie ist Mitglied der polnisch-deutschen Mediationsgesellschaft. Ihr Seminarthema beim Weiterbildungsprogramm Mediation ist der Mediationsabschlussvertrag.

Alle ansehen