Volkshochschule Buxtehude

Volkshochschule Buxtehude

Beschreibung

Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung. Als Träger von Volkshochschulen fungieren meist Gebietskörperschaften wie Gemeinden oder aber Berufsverbände. Jede Volkshochschule ist eigenständig. Es gibt jedoch Landesverbände der Volkshochschulen in allen Bundesländern, in denen übergeordnete Dinge geregelt, Verhandlungen auf Landes- und Bundesebene geführt und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Volkshochschulen in den Regionen organisiert wird. Die Landesverbände der Volkshochschulen sind im Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. zusammengeschlossen.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
41617... Mehr ansehen

Kurshighlights

...ich meine Ziele im Alltag um? Meditation und Selbsthilfe "Ist das noch mein Leben, oder funktioniere ich nur?" Wer an diesem Punkt angelangt...

  • VHS
  • Buxtehude
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

...Die wohltuende und entspannende Wirkung des Sauna-Badens ist allgemein bekannt. Wer die gesundheitliche Wirkung und die Abläufe beim gesunden Sauna-Baden...

  • VHS
  • Buxtehude
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen


MwSt.-frei

...die am Sehen beteiligt sind. Übungsweisen von bekannten Pionieren der Sehschulung wie Dr. Bates, J. Selby, Goodrich etc. finden Eingang in die Arbeit...

  • VHS
  • Buxtehude
  • 2 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

46 
MwSt.-frei

...Die meisten Menschen betrachten Ihre Lebensumstände als zufällig entstandene Abhängigkeiten, die sie einfach hinnehmen müssen. Tatsächlich aber gestalten... Lerne:: Körper Geist Seele, Fünf Elemente...

  • VHS
  • Buxtehude
  • 3 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

24 
MwSt.-frei

...Einführung in die Bedienung der Software; Benutzung des Simulators; Roboter mit einfachen Basic-Programmen steuern. Es wird ein Roboterbausatz mit vorgefertigter...

  • VHS
  • Buxtehude
  • 2 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

Dozenten

 Angelika Kottke
Angelika Kottke
Dozentin

Dipl. Verwaltungswirtin, Kriminalbeamtin

 Anita Leschke
Anita Leschke
Dozent/in

staatl. anerk. Erzieherin (1983)

 Anja zum Felde
Anja zum Felde
Dozent/in

Bäckermeisterin

 Annette Elfers
Annette Elfers
Dozent/in

 Barbara Suhr
Barbara Suhr
Dozentin

Heilprakterin

Alle ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Volkshochschulen verstehen sich heute als kommunale Weiterbildungszentren. Sie bieten Kurse, Einzelveranstaltungen, Kompaktseminare, Studienreisen und -fahrten ebenso an, wie „Bildung auf Bestellung“ in Form von sog. Firmen- oder Inhouse-Kursen.

Spezialgebiete

Das Kursangebot von Volkshochschulen besteht aus Lehrveranstaltungen verschiedener Dauer, meist zwischen 1 und 15 Wochen. Es steht in aller Regel allen Personen ab einem Alter von 16 Jahren offen. Es gibt aber Kurse, die auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen zugeschnitten sind. Andere sind insbesondere auf Arbeitslose, Familienfrauen und -männern oder Rentner und Pensionäre ausgerichtet. Je nach Zielgruppe und Verfügbarkeit von Räumen finden Kurse vormittags, abends oder als Intensivkurs am Wochenende statt. Ein weiteres Standbein der Volkshochschulen sind Bildungsurlaube nach den Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzen der Bundesländer. Viele Volkshochschulen führen auch Studienreisen und Exkursionen durch und bieten als Auftragsmaßnahmen Schulungen für Firmen, Verbände, Vereine oder Privatpersonen durch.