Wissensmanagement

Wissensmanagement

Beschreibung

Wie können Sie Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen und Gewinn bringend umsetzen? Wie können Sie Ihre Mitarbeiter motivieren, Ihr Wissen aktiv weiterzugeben und zu archivieren? Und wie können Sie Ihre Firma zu einer lernenden Organisation machen, in der das Prinzip des lebenslangen Lernens zum täglichen Arbeitsrhythmus gehört? In unseren 1-tägigen Intensivseminaren und –workshops vermitteln wir Ihnen das Handwerkszeug für ein erfolgreiches Wissensmanagement. Wir machen Sie auf Fallstricke und mögliche Sackgassen aufmerksam, geben Ihnen Tools und Arbeitshilfen zur Umsetzung an die Hand und zeigen Ihnen anhand von Best Practices, wie Sie Ihre Wissensmanagement-Projekte in der Praxis umsetzen können.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
0221/... Mehr ansehen

Dozenten

Christian Soelberg
Christian Soelberg
Bewertung von Wissenskapital

Christian Soelberg ist Mitarbeiter der BMW Group im Bereich Prozessmanagement und externer Doktorand an der Universität Potsdam. In Rahmen seiner Promotion beschäftigt er sich mit der Entwicklung eines praxistauglichen Modells zur Identifikation und Bewertung von Wissenskapital. Dabei betrachtet er auch Möglichkeiten einer automatisierten Erstellung von Wissensbilanzen durch Geschäftsprozessmodellierung.

Christian Dipl.-Betriebsw. (FH) Graubner
Christian Dipl.-Betriebsw. (FH) Graubner
Wissensmanagement

Christian Graubner ist geschäftsführender Gesellschafter der sciNOVIS GbR und war mehrere Jahre Dozent zum Thema „Wissens- und Innovationsmanagement“ an der Universität Erlangen. Zuvor war er als Diplom-Betriebswirt mit der Leitung der hochschulnahen Unternehmensberatung Innovationswerkstatt e.V. betraut und war mehrere Jahre als Projektmanager im Innovationsmanagement tätig.

Michael Dr.-Ing. Dipl.-Inf. (Univ.) Müller
Michael Dr.-Ing. Dipl.-Inf. (Univ.) Müller
Wissensmanagement

Dr. Michael Müller ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der sciNOVIS GbR. Zudem ist er als langjähriger Dozent an der Universität Erlangen und mehreren Fachhochschulen tätig und hat zahlreiche Artikel zum Thema „Wissensmanagement“ veröffentlicht. Zuvor war er als stellvertretender Leiter der Forschungsgruppe Wissenserwerb des FORWISS tätig und promovierte als Diplom-Informatiker mit dem Schwerpunkt „Wissensbasierte Systeme“ im Bereich „Business Intelligence“.

Thilo Dr. Buchholz
Thilo Dr. Buchholz
Knowledge Productization Services

Dr. Thilo ist bei der SAP AG im Bereich Knowledge Productization Services für Einführung, Optimierung und den Betrieb der Autorenplattform zur Erstellung von Inhalten zum Wissenstransfer zuständig.

Geschichte

wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte widmet sich seit 11 Jahren im deutschen Sprachraum ausschließlich dem umfassenden Themenbereich des Wissensmanagements. Im Vordergrund steht der Wandel von der reinen Industrie- zur immer komplexer werdenden Informations- und Wissensgesellschaft. Hoch qualifizierte Autoren aus Praxis und Wissenschaft erläutern topaktuelle Entwicklungen, vermitteln richtungsweisende Trends und fokussieren die Ressource Wissen als Produktions- und Erfolgsfaktor Nummer eins.

Die Vorteile, hier zu studieren

Weitere Kompetenzfelder: WISSENnetworx - Regelmäßige fachliche Networking-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum mit über 1.200 Teilnehmern pro Jahr. infoWissensmanagementtage - Jährlicher Fach-Kongress in Stuttgart mit über 300 Teilnehmern.

Spezialgebiete

Wissensmanagement, Wissensbewahrung, Wissensbilanz, Wissensmanagementsysteme.