Anforderungen an Tankstellen für die neuen Kraftstoffe

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

445 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Duisburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Planer, Hersteller und Betreiber von Tankstellen und Abscheideranlagen, VAwS-Sachverständige, Generalinspekteure (Prüfer) von Abscheideranlagen, Hersteller und Vertreiber der neuen Kraftstoffe, Behördenvertreter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Neben den herkömmlichen Otto- und Dieselkraftstoffen auf Mineralölbasis be­kommen alternative Kraftstoffe (u.a. Biodiesel, Rapsöl, E-85, Erdgas, Flüssiggas) eine immer größere Bedeutung. Bei Betreibern, Planern sowie Genehmigungs- und Überwachungs­behörden besteht noch einiger Informationsbedarf und große Unsicherheit hinsichtlich der wasserrechtlichen und sicherheitstechnischen Anfor­derungen an Tankstellen für die neuen Kraftstoffe. Die Seminarveranstaltung will über die derzeitigen und zukünftigen wasserrechtlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen an Tankstellen für die neuen Kraftstoffe umfassend informieren und Lösungsansätze für die Umsetzung in die Praxis aufzeigen und diskutieren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen