Angewandte Informatik

Hochschule Kempten
In Kempten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Kempten
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Das Masterstudium ist als Vollzeitstudium konzipiert, das einschließlich der Masterarbeit drei Semester umfasst. Die beiden ersten Semester beinhalten die theoretische Ausbildung. Bei den Fächern wird zwischen Pflichtfächern und Wahlpflichtfächern unterschieden. Zu den Pflichtfächern zählen das Hauptseminar, in dem ein Seminarvortrag über ein anspruchsvolles Thema zu halten ist, und ein Projekt, in dem eine abgeschlossene Aufgabe der Angewandten Informatik zu bearbeiten ist.
Gerichtet an: Zielgruppe sind Absolventen der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, der Elektro- und Informationstechnik oder eines gleichwertigen Studiengangs an einer Hochschule.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kempten
Bahnhofstraße 61, 87435, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein mindestens mit dem Gesamturteil "gut bestanden" abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder der Elektro- und Informationstechnik oder eines gleichwertigen Studiengangs. Weitere Voraussetzung für die Zulassung ist der Nachweis einer besonderen Qualifizierung in den Bereichen Softwaretechnik, Betriebssysteme und Datenkommunikation, Datenbanken.

Themenkreis

Berufsbild

Berufliches Umfeld

Die Informatik ist heute eine zentrale Basis für die moderne Wissensgesellschaft. Während im Bereich der Grundlagen der Informatik ein hervorragendes Fundament vorhanden ist, gibt es auf der Anwendungsseite noch ein großes Potential.

Internationale Experten gehen überdies davon aus, dass Arbeitsplätze in der Angewandten Informatik, die in betriebliche Prozesse eingebunden sind, wesentlich weniger anfällig für eine Auslagerung in Niedriglohnländer sind. Die Komplexität der Anwendungen steigt unaufhörlich und erfordert daher eine entsprechende Qualifikation. Diese kann direkt im Anschluss an den ersten berufsqualifizierenden Abschluss oder nach einer Phase der beruflichen Tätigkeit erworben werden.

Studienablauf

Ablauf des Studiums

Das Masterstudium ist als Vollzeitstudium konzipiert, das einschließlich der Masterarbeit drei Semester umfasst. Die beiden ersten Semester beinhalten die theoretische Ausbildung. Bei den Fächern wird zwischen Pflichtfächern und Wahlpflichtfächern unterschieden. Zu den Pflichtfächern zählen das Hauptseminar, in dem ein Seminarvortrag über ein anspruchsvolles Thema zu halten ist, und ein Projekt, in dem eine abgeschlossene Aufgabe der Angewandten Informatik zu bearbeiten ist.

Das dritte Semester dient der Anfertigung einer Masterarbeit, die im Interesse einer raschen Praxiseingliederung der Studierenden vorwiegend im Rahmen eines Projektes mit einem Partner aus Industrie, Wirtschaft oder Verwaltung angefertigt wird. In ihr soll der Student seine Fähigkeit nachweisen, die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in einer selbständig angefertigten, anwendungsorientiert- wissenschaftlichen Arbeit auf komplexe Aufgabenstellungen anzuwenden.

In Anlehnung an das European Credit Transfer System (ECTS) werden für die drei Semester des Masterstudiums insgesamt 90 Leistungspunkte vergeben, und zwar pro Semester durchschnittlich 30 Leistungspunkte. Insgesamt sind 25 Leistungspunkte für Pflichtfächer vorgesehen, 35 Leistungspunkte für Wahlpflichtfächer und 30 Leistungspunkte für die Masterarbeit.
Partnerhochschulen

Der Master-Studiengang Angewandte Informatik wird in Kooperation mit der Hochschule Ravensburg-Weingarten angeboten. Gleichwertige Lehrveranstaltungen, die in der Kooperationsvereinbarung festgelegt sind, können ohne Prüfung des Einzelfalls an der Partnerhochschule absolviert werden. Darüber hinaus wird der Wahlpflichtbereich durch das zusätzliche Angebot der Partnerhochschule erweitert. Unterstützt werden auch Teamarbeiten, bei denen die Betreuer oder die Studierenden aus verschiedenen Hochschulen kommen.

Abschlussarbeit

Als Abschluss steht die Anfertigung einer Masterarbeit, die im Interesse einer raschen Praxiseingliederung der Studierenden vorwiegend im Rahmen eines Projektes mit einem Partner aus Industrie, Wirtschaft oder Verwaltung angefertigt wird.

In ihr soll der Student seine Fähigkeit nachweisen, die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in einer selbständig angefertigten, anwendungsorientiert- wissenschaftlichen Arbeit auf komplexe Aufgabenstellungen anzuwenden.

Hinweis

Der Masterstudiengang Angewandte Informatik befindet sich derzeit noch im Aufbau. Beginn des Studienbetriebs wird voraussichtlich im Sommersemester 2010 sein.

Der neue Masterstudiengang im Überblick

Bezeichnung

Angewandte Informatik

Profil

Anwendungsorientiert

Credit-Points

90 ECTS

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Bewerbungszeitraum

Bewerben Sie sich mit den erforderlichen Unterlagen

- vom 29.04. bis spätestens 15.06. für das Wintersemester (Erstsemester und höhere Semester)

- für die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik, Informatik sowie Wirtschaftsinformatik können Sie sich noch bis 30.09.2009 online bei uns bewerben

- von Mitte Dezember bis 15.01. für das Sommersemester (nur höhere Semester)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: An der Hochschule Kempten betragen die Studienbeiträge 400 Euro pro Semester. -Weitere Gebühren :- 42 Euro.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen