Angewandte Medien

Hochschule Mittweida University of Applied Sciences
In Mittweida

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Mittweida
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studienprogramms ist es, neben den wissenschaftlichen Ansprüchen des Fachs eine anwendungsorientierte Ausbildung für die berufliche Praxis von Absolventen zu vermitteln, die in unterschiedlichen Bereichen verantwortliche Aufgaben wahrnehmen. Auf der Basis eines breiten Fachwissens und verschiedenen Schlüsselkompetenzen sind die Absolventen befähigt, die komplexen Aufgaben des jeweiligen Berufsfeldes in ihren ökonomischen, publizistischen und medientechnischen Dimensionen zu bewältigen...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mittweida
Technikumplatz 17, D-09648, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Studium kann aufnehmen, wer folgendes nachweisen kann: * die allgemeine Hochschulreife oder * die fachgebundene Hochschulreife oder * die Fachhochschulreife oder * eine sonstige Hochschulzugangsberechtigung.

Themenkreis

Charakteristik des Studienprogramms

Das Studienprogramm Angewandte Medienwirtschaft ist nach dem “Mittweidaer Modell” interdisziplinär angelegt.

Der Studierende erwirbt sowohl medienwirtschaftliche, medientechnische als auch publizistische und gestalterische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um den besonderen Anforderungen eines speziellen Berufsfeldes zu begegnen und Medienproduktionen bzw. -dienstleistungen verantwortlich und kreativ zu planen, durchzuführen und zu vermarkten.

Der Studierende erwirbt Fähigkeiten und Fertigkeiten zur praktischen Umsetzung und Vermarktung von Ideen in “Medienprodukte” in einem internationalen Medienmarkt. Der Absolvent des Studiengangs verfügt über breite Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen und strukturellen Bedingungen des jeweiligen Branchen- und Produktumfelds sowie der technischen und gestalterischen Möglichkeiten.

Studienrichtungen

  • TV-Producer / -Journalist
  • Digital Designer
  • PR- und Kommunikationsmanager
  • Medien-, Sport- und Eventmanager
  • Sportjournalist / Sportmanager
  • Musikmanager / Musikproduzent
  • Media Acting & Retorik

Durch die Wahl der Studienrichtung qualifiziert sich der angehende Bachelor of Arts auf spezielle Anwendungsfelder. Er erwirbt hierfür ein produktionstechnisches und medienwirtschaftliches Grundwissen und ein erweitertes Spezialwissen zu den jeweiligen Berufsfeldern mit deren unterschiedlicher Ausrichtung auf Produktion oder Dienstleistung.

Ausbildung

Die Ausbildung vermittelt die wissenschaftlichen Grundlagen, Methoden und Fachkenntnisse anwendungsorientiert und praxisnah. Die Akademien finden sich an attraktiven Medienstandorten in Deutschland und haben enge Beziehungen zu den dort ansässigen Medienunternehmen.

Das Studienprogramm bindet in vielen Modulen die Studierenden ein in marktnahe Praxisprojekte dieser Unternehmen oder - im letzten Drittel der Ausbildung – in die Projekte der Hochschulmedien Mittweida (s.o.). Hier arbeiten die Studierenden begleitet von Dozenten und im Team selbständig und übernehmen Verantwortung.

Schwerpunkte im Studiengang Angewandte Medienwirtschaft sind die unternehmerischen, medienmarktwirtschaftlichen und rechtlichen Bedingungen und Abläufe der Medienproduktion und -vermarktung. Dazu kommt ein fundiertes produktionstechnisches Rüstzeug. Die klassischen und neuen Mediendisziplinen stehen dabei nicht nebeneinander, sondern sind durch bestimmte Module im Sinne einer modernen „crossmedialen“ Verwertungskette verbunden.

...Studienziel

und sich aktiv und selbständig an integrierten Dienstleistungs-, Medienproduktions- und Vermarktungsprozessen im Unternehmen zu beteiligen.

Studienbeginn / Studienform - Wintersemester / Sommersemester / Vollzeit

Für eine Bewerbung zum Wintersemester müssen für alle Studiengänge
bis zum 15.07. des Jahres alle Bewerbungsunterlagen vorliegen.

Für eine Bewerbung zum Sommersemester müssen für alle Studiengänge
bis zum 15.01. des Jahres die vollständigen Bewerbungsunterlagen vorliegen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen