Anlagenfernwartung für Servicepersonal

ISA Ingenieurbüro
In Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz) und Mellingen

350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36415... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Die Komplexität heutiger Gebäudetechnik und Automatisierungsanlagen steigt stetig und damit die Wahrscheinlichkeit von Fehlern. Diese können extern als auch im Anlagenprogramm entstehen. Dieser Kurs zeigt Ihnen, Fernzugriff zu realisieren und gleichzeitig den Missbrauch durch Unbefugte auszuschließen. Es werden grundlegende Kenntnisse zum Aufbau eines Computernetzwerkes sowie die Absicherung durch Verschlüsselung und Firewall vermittelt.
Gerichtet an: Techniker, Instandhalter, Elektriker, Anlagenfahrer, die auftretende Fehler in bestehenden Automatisierungsanlagen schnell und mit geringen Kosten durch einen Fernzugriff diagnostizieren und beheben möchten.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz)
Ingelheimer Straße 3, 09212, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Mellingen
An Der A4 Abfahrt Apolda, 99441, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Limbach-Oberfrohna (Bei Chemnitz)
Ingelheimer Straße 3, 09212, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mellingen
An Der A4 Abfahrt Apolda, 99441, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

  • Medien für das Netzwerk (Kabel, Funk etc.)
  • Erläuterungen der Hardwarekomponenten (Switch, Router etc.)
  • Was sind IP Adressen?
  • Was sind Ports?
  • Überblick der verwendeten Datenprotokolle
  • Erklärung der wichtigsten Netzwerkdienste (DHCP, DNS etc.)
  • Struktur und Aufbau eines Netzwerkes
  • Absicherung des Netzwerkes und der Datenübertragung
  • Besonderheiten beim Einsatz eines WLAN
  • Routerkunfiguration
  • Konfiguration einer Firewall
  • Fehlersuche


Die Komplexität heutiger Gebäudetechnik und Automatisierungsanlagen steigt stetig und damit die Wahrscheinlichkeit von Fehlern. Diese können extern als auch im Anlagenprogramm entstehen. Dieser Kurs zeigt Ihnen, Fernzugriff zu realisieren und gleichzeitig den Missbrauch durch Unbefugte auszuschließen. Es werden grundlegende Kenntnisse zum Aufbau eines Computernetzwerkes sowie die Absicherung durch Verschlüsselung und Firewall vermittelt.