Anwendungen der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 beim Aufbau von Maschinensteuerungen

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

590 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ziel des Workshops ist es, die technische
Umsetzung der Norm vom Schaltplan bis zur
Bestimmung des Performance-Level anhand
praxisnaher Beispiele zu vermitteln. Das
PC-Tool „SISTEMA“ wird dabei bei diversen
Beispielen eingesetzt, Funktionen und Möglichkeiten
werden dargestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Die Automatisierungstechnik hat im Verlauf der letzten Jahre durch Einsatz neuer Technologien eine rasante Entwicklung erlebt. Aktuelle Sicherheitsnormen wie die DIN EN ISO 13849 oder die DIN EN 62061 decken daraus resultierende neue Anforderungen ab. Ziel ist, Risiken durch technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne der Maschinenrichtlinie zu minimieren. Dabei müssen Sicherheit, Ergonomie, Manipulationsresistenz, Produktionsleistung, Dokumentation und Preis unter einen Hut gebracht werden.

Ziel des Workshops ist, die technische Umsetzung der Norm vom Schaltplan bis zur Bestimmung des Performance-Level anhand praxisnaher Beispiele zu vermitteln. Das PC-Tool „SISTEMA“ wird dabei bei diversen Beispielen eingesetzt, Funktionen und Möglichkeiten werden dargestellt.

Inhalt des Seminars:
> Sicherheitsprinzipien
> in Kurzform: Struktur des Normenwesens
> aktuelle Sicherheitsnormen
> Grundlagen der Sicherheitsnorm ISO 13849
> in Kurzform: Projektablauf, Dokumentation
> Zuverlässigkeitsdaten
> von der Schaltung zur sicherheitsgerichteten Blockstruktur, Beispielrechnungen
> Beispiel: Anwendung des PC-Tools SISTEMA
> Beispiel: zweikanalige Struktur mit SPS und Frequenzumrichter für PL d

Referent:
Dipl.-Ing. G. Plüddemann
Ingenieurbüro Plüddemann, Viernheim

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen