Anwendungsorientierte Einführung in die numerische Strömungssimulation (CFD)

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.290 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Das Seminar hat zum Ziel, eine Wissensbasis
in den Grundlagen der Strömungssimulation
zu vermitteln, wobei sowohl die Erhaltungsgleichungen
und ihre Diskretisierung als auch
die Besonderheiten der Simulation turbulenter
Strömungen behandelt werden. Basierend
auf diesen grundlegenden Zusammenhängen
werden die Schritte bei der Durchführung
einer Strömungssimulation diskutiert, also
die Gittergenerierung, das Setzen von Rand -
bedingungen und Solverparametern sowie
die Visualisierung der Resultate. Anhand
verständlicher Praxisbeispiele wird aufgezeigt,
welche Parameter die Ergebnisqualität einer
CFD-Analyse beeinflussen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Themenkreis

Das Seminar hat zum Ziel, eine Wissensbasis in den Grundlagen der Strömungssimulation zu vermitteln, wobei sowohl die Erhaltungsgleichungen und ihre Diskretisierung als auch die Besonderheiten der Simulation turbulenter Strömungen behandelt werden. Basierend auf diesen grundlegenden Zusammenhängen werden die Schritte bei der Durchführung einer Strömungssimulation diskutiert, also die Gittergenerierung, das Setzen von Randbedingungen und Solverparametern sowie die Visualisierung der Resultate. Anhand verständlicher Praxisbeispiele wird aufgezeigt, welche Parameter die Ergebnisqualität einer CFD-Analyse beeinflussen.

Inhalt des Seminars:
> Einführung: Entwicklung des Einsatzes von CFD, Möglichkeiten und Grenzen
> Erhaltungsgleichungen, Verfahren der Diskretisierung der Erhaltungsgleichungen, Randbedingungen
> Behandlung turbulenter Strömungen
> Gittergenerierung
> Gittertopologien, Gittergeneratoren
> CAD-Datenransfer, Wandschichten, Gitterqualität
> CFD-Solver
> Postprocessing: Datenanalyse und -auswertung
> Arbeiten mit Software

Referenten:
Prof. Dr.-Ing. W. Braun
Hochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. S. Rösler
Hochschule Esslingen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen