Apache Web Server

Egilia Germany
In Hamburg, Berlin, Frankfurt Am Main und an 2 weiteren Standorten

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80090... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 6 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Installation eines Apache-Webservers und Nutzung der wesentlichen Administrationsfunktionen. Web-Architekturen und Einbindung eines Apache-Servers. Installation von Apache. Konfiguration von Apache. Sicherung von Apache. Überwachung von Apache-Servern im Betrieb. Orientierung bei den verschiedenen Versionen einer freier Software.
Gerichtet an: Systemadministratoren. Webentwickler. Webadministratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in HTML-Sprache / Javascript
  • Praktische Erfahrung mit der Installation von Betriebssystemen

Themenkreis

Präsentation von Webdiensten

  • Vorstellung der Funktionen eines Webservers
  • Webprotokolle (http, https, html, php, asp, usw.)
  • Funktionsprinzipien von Firewalls

Einrichtung eines DNS-Servers mit Bind

  • Vorstellung der DNS-Basiskonzepte
  • Installation der Bind-Software
  • Konfiguration einer Primär- und Sekundärzone
  • Präsentation von DNS-Aufzeichnungen (SOA, NS, A, CNAME, MX, PTR...)

Einrichtung eines Webservers mit Apache

  • Quellinstallation von Apache
  • Konfiguration von Apache mit der Datei „httpd.conf“
  • Implementierung virtueller Hosts
  • Individuelle Anpassung von Fehlerseiten

Sicherheitsimplementierung in Apache

  • Konfiguration mit .htaccess-Dateien
  • Implementierung des SSL-Protokolls mit Hilfe von Zertifikaten
  • Tools der Sicherheitsüberprüfung

Implementierung dynamischer Webseiten

  • PHP-Sprache
  • CGI-Programme
  • Java-Anwendungsserver Zu berücksichtigende Sicherheitskonzepte

Wartung und Optimierung

  • Verwaltung von Protokolldateien, Statistik-Tools
  • Überwachung und Verbesserung der Leistungswerte
  • Zusätzliche Konzepte (URL Rewriting, Cache, Proxy)

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen