API Summit 2016 - Die Konferenz für Web APIs mit Java, .NET & Node.js

Entwickler Akademie
In Berlin

1.049 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
069-6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    22.11.2016
Beschreibung

Wer in der Cloud mit SaaS erfolgreich sein will, muss eine moderne RESTful Web API als integralen Bestandteil seiner Lösung anbieten. Solche APIs sind schon lange kein unwichtiges Detail mehr. Für viele Unternehmen ist die Qualität der APIs zu einem wichtigen Auswahlkriterium geworden. Die Web API ist eine bedeutsame Produktfunktion, der genauso viel Aufmerksamkeit im Hinblick auf Gestaltung, Tests, Dokumentation, Support und Produktpräsentation gewidmet wird wie anderen Aspekten der Software.
Die Teilnehmer des API Summit erhalten wertvolles Know-how über RESTful Web APIs. Plattformunabhängige Best Practices und Standards am ersten Tag werden mit Sessions über Implementierung und Betrieb von Web APIs mit Node.js, .NET und Java am zweiten Tag kombiniert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
22.November 2016
Berlin
Axel-Springer-Straße 55, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
09:00 - 17:00

Häufig gestellte Fragen

· Qualifikation

Personalisiertes Zertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

- 26+ topaktuelle Sessions sowie mehr als 20 international renommierte Speaker - Networking & Kommunikation in angenehmem Ambiente - Inklusive wechselnder Buffets, Snacks, Erfrischungsgetränke - Goodies wie Developer-Tasche, T-Shirt, Gratismagazine u.v.m. - Expertenwissen durch erfahrene Sprecher aus der Praxis - Vertiefen Sie Ihr Wissen in API-Schlüsseltechnologien - Hoher Praxisbezug durch Live-Demos und Interaktion - Vom Einsteigerniveau bis zum Expertenwissen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Api
Api summit
Java
Node.js
Web
Web apis
Konferenz

Dozenten

Andreas Schabus
Andreas Schabus
Microsoft

Arne Limburg
Arne Limburg
Java EE

Dipl.-Inf. Arne Limburg ist Enterprise-Developer bei der OpenKnowledge GmbH in Oldenburg. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung als Entwickler, Architekt und Trainer im Enterprise-Umfeld (EJB und Spring-Framework). In diesem Bereich führt er auch regelmäßig Workshops durch, u.a. zu den Themen Domain-Driven Design, zur Java Persistence API und zum Testen. Darüber hinaus ist er im Open-Source-Bereich tätig, unter anderem als Urheber und Projektleiter von JPA-Security.

Christian Weyer
Christian Weyer
.NET

Dominick Baier
Dominick Baier
Thinktecture

Golo Roden
Golo Roden
the native web GmbH

Themenkreis

1. Tag
* Keynote: APIs übernehmen das Web mit Rainer Stropek (software architects GmbH)
* Fallstricke beim Design von Web APIs mit Thilo Frotscher (Freiberufler)
* CQRS, der etwas andere Architekturansatz mit Lars Röwekamp (OPEN KNOWLEDGE GmbH)
* Serverless Web APIs mit Rainer Stropek (software architects GmbH)
* Swagger und die Cloud – der Prahlhans für Ihre REST Services – nicht nur in den Wolken mit Max Knor (Microsoft Corporation)
+ Modern Applications need modern Identity: OpenID Connect & OAuth 2.0 mit Dominick Baier (Sicherheitsberater)
* Azure Active Directory – Identity-as-a-Service für Ihre Apps & APIs mit Mario Szpuszta (Microsoft)
* Speaker Panel mit Lars Röwekamp (OPEN KNOWLEDGE GmbH), Christian Weyer (Thinktecture AG) und Rainer Stropek (software architects GmbH)

2. Tag
*
Pragmatische Web APIs mit node.js mit Manuel Rauber (Thinktecture AG)
* Real-Life REST mit Java mit Arne Limburg (OPEN KNWOLEDGE GmbH)
* ASP.NET Web API Fundamentals mit Andreas Schabus (Microsoft) und Rainer Stropek (software architects GmbH)
* Implementieren von OpenID Connect und OAuth 2.0 mit IdentityServer mit Dominick Baier (Sicherheitsberater)
* Der Application Server ist tot. Lang lebe der Application Server mit Thilo Frotscher (Freiberufler)
* TypeScript: One Language to Rule Them All mit Christian Weyer (Thinktecture AG)
* ASP.NET Core–Web APIs absichern – Einfach und Einheitlich mit OWIN Authentication Middleware mit Mario Szpuszta (Microsoft)
* Realtime-APIs mit Node.js – eine Entscheidungshilfe mit Matthias Wagler (Intuity Media Lab GmbH)
* Web APIs jenseits von REST & Request/Response mit Lars Röwekamp (OPEN KNOWLEDGE GmbH)
* CQRS trifft auf RESTful Java APIs mit Michael Plöd (innoQ Deutschland GmbH)
* Skalierbarer Code mit Node.js, bloß wie? mit Golo Roden (the native web GmbH)
* Datenbasierte Services mit ASP.NET Web API und EF mit Manfred Steyer (SOFTWAREarchitekt.at)
* Web-APIs betreiben und weiterentwickeln mit Arne Limburg (OPEN KNWOLEDGE GmbH)
* CQRS + Node.js = <3 mit Golo Roden (the native web GmbH)
* End-to-End-Anwendungen mit ASP.NET Web API & Angular 2 mit Christian Weyer (Thinktecture AG)
* Security und Single Sign On für Web APIs mit Niko Köbler (www.n-k.de)

Zusätzliche Informationen

Mirko Hillert 
+49(0)30-214806650
info@entwickler-akademie.de

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen