Application Virtualization Using VMware ThinApp

Fast Lane GmbH
In Berlin, Düsseldorf, Hallbergmoos und an 3 weiteren Standorten

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt anwendungsorientierten Administratoren die Kenntnisse, um Windows-Anwendungen mit VMware® ThinApp zu virtualisieren, die Package.ini-Parameter als Reaktion auf bestimmte Umstände zu ändern und die besten Bereitstellungs- und Aktualisierungsprozesse für ihre Umgebung auszuwählen.
Gerichtet an: Systemadministratoren, Anwendungsadministratoren und Lösungsarchitekten, die die für die erfolgreiche Bereitstellung virtualisierter Anwendungen erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten benötigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abschluss des Kurses.
VMware vSphere 5: Install, Configure, Manage (VICM).
oder des eLearning-Kurses VMware ThinApp Fundamentals.

Themenkreis

Zielgruppe
Systemadministratoren, Anwendungsadministratoren und Lösungsarchitekten, die die für die erfolgreiche Bereitstellung virtualisierter Anwendungen erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten benötigen.
Zertifizierungen
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • VMware Certified Professional 5 - Desktop (VCP5-DT)
Voraussetzungen
Abschluss des Kurses VMware vSphere 5: Install, Configure, Manage (VICM) oder des eLearning-Kurses VMware ThinApp Fundamentals.
Kursziele
Dieser Kurs vermittelt anwendungsorientierten Administratoren die Kenntnisse, um Windows-Anwendungen mit VMware® ThinApp zu virtualisieren, die Package.ini-Parameter als Reaktion auf bestimmte Umstände zu ändern und die besten Bereitstellungs- und Aktualisierungsprozesse für ihre Umgebung auszuwählen.

Am Ende des Kurses sollten Sie die Funktion von ThinApp verstehen und in der Lage sein, folgende Aufgaben zu bewältigen:
  • Beschreibung der Hauptkomponenten der ThinApp-Infrastruktur
  • Ändern von Package.ini-Parametern, um die Vielfältigkeit und Komplexität von Anwendungen zu erhöhen, die virtualisierbar sind
  • Verknüpfen von Anwendungskomponenten wie z.B. Microsoft .NET mit mehreren Anwendungen mithilfe von Application Link
  • Aktualisierung der von Servern aus bereitgestellten Anwendungen mithilfe von Application Sync
  • Fehlerbehebung bei ThinApp-Paketen
KursinhaltModul 1: Kurseinführung

Modul 2: VMware ThinApp-Architektur
  • Eine Architektur, die eine virtualisierte Anwendung unterstützt
  • Beziehungen zwischen der ThinApp-Laufzeit, dem virtuellen Dateisystem und der virtuellen Registrierung


Modul 3: Paketieren von Anwendungen
  • Erfassung und Virtualisierung einer Anwendung


Modul 4: Ändern von Package.ini-Parametern
  • Eintrittspunkte, Zugangskontrolle und Isoliationsparameter
  • Der Sandbox-Ordner und die sbmerge.exe-Utility


Modul 5: Aufbau von Anwendungen mit Application Link
  • Application Link - Übersicht
  • Application Link-Parameter in der Package.ini-Datei


Modul 6: Einsatz und Aktualisierung von Anwendungen
  • EXE-Dateien gegenüber MSI-Dateien beim lokalen Einsatz von Anwendungen
  • Einrichten von Anwendungen über Server
  • Aktualisierung von Anwendungen mithilfe des Versionierungsmodells
  • Aktualisierung von Anwendungen mithilfe von Application Sync


Modul 7: Performance und Fehlerbehebung
  • Überlegungen zur Performance
  • Fehlerbehebung bei ThinApp-Paketen


Dauer: 1 Tag
Preis (exkl. MwSt.):
  • 690,- €
VMware Training Credits:
12 VTC exkl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen