Applied Computational Mechanics - berufsbegleitend

European School of CAE Technology
In Grafing B. München

20.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80927... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master berufsbegleitend
  • Grafing b. münchen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Die Studierenden erarbeiten sich ein breites Wissen zum Thema CAE, das sich aus Inhalten nahezu aller Bereiche der numerischen Simulation zusammensetzt. Dennoch werden bei esocaet keine Wissenschaftler, sondern schließlich führt der Studiengang den Begriff 'Applied' im Namen Praktiker ausgebildet. So orientieren sich die theoretischen Kursinhalte nicht nur am Stand der Forschung und Wissenschaft, sondern vor allem auch am Stand der Technik, so dass der tägliche Anwendungsbezug nie verloren geht.
Gerichtet an: Speziell ist der Studiengang geeignet: für Ingenieure oder - Naturwissenschaftler, die bereits auf dem Gebiet der Simulation arbeiten, aber auch - für Konstrukteure, die ihr Aufgabengebiet erweitern wollen. Darüber hinaus ist er ein interessantes Angebot für Unternehmen, die deutsche Mitarbeiter umschulen oder Mitarbeiter ausländischer Tochterfirmen über einen begrenzten Zeitraum in Deutschland ausbilden wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Grafing B. München
Marktplatz 2, 85567, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der internationale, englischsprachige Masterkurs richtet sich ausschließlich an Bewerber mit: - einem ersten Hochschulabschluss (Universität oder FH; BA auf Nachfrage) und - anschließender, mindestens zweijährigen Berufserfahrung. - Außerdem ein erfolgreich absolviertes Eignungsfeststellungsverfahren und - ausreichenden Kenntnissen der englischen Sprache (nachgewiesen durch einen Test of English as a Foreign Language (TOEFL) mit einer Punktzahl von mindestens 550 (paper-based), 213 (computer-based), 80 (ibT) oder einen gleichwertigen Nachweis).

Themenkreis

Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Ingenieuren für die Simulationstechnik steigt ständig und kann auch durch neue Hochschulabsolventen nicht abgedeckt werden. Für viele deutsche Unternehmen stellt dies ein Problem dar – können doch oft mit den derzeitigen Mitarbeitern nicht mehr alle Aufträge bearbeitet werden.

Das Weiterbildungsstudium Applied Computational Mechanics bietet Ihnen die Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige Zusatzausbildung neben Ihrem Beruf zu erwerben. Im Gegensatz zu den bekannten MBA-Programmen vermittelt dieser Masterstudiengang seinen Teilnehmern ein praxisbezogenes Fachwissen im Bereich Computer Aided Engineering. Ausgewählte Managementthemen werden einbezogen - soweit wie sie für Berechnungsingenieure notwendig sind.

Konzipiert für berufstätige Ingenieure, bietet das Studium Applied Computational Mechanics die Möglichkeit, durch seine geblockten Präsenzveranstaltungen Beruf und Familie mit dem Studium zu vereinbaren und den international anerkannten, akademischen Abschluss Master of Engineering (M.Eng.) zu erwerben, der grundsätzlich zu einer Promotion berechtigt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen