Aquarellmalerei und Negativtechnik

KVHS Bautzen
In Bautzen

46 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
3771 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Bautzen
  • Dauer:
    14 Tage
Beschreibung

Die grundlegenden Techniken der Aquarellmalerei werden erlernt oder vertieft. Neueinsteiger erlernen nacheinander die Lasur-, die Nass-in-Nass- und die Verlauftechnik. Fortgeschrittene Aquarellmaler festigen ihre Grundfertigkeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bautzen
Dr.-Peter-Jordan-Str. 21, 02625, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Peggy Bludau
Peggy Bludau
Dozent / in

Themenkreis

Aquarellmalerei und Negativtechnik :

Die grundlegenden Techniken der Aquarellmalerei werden erlernt oder vertieft. Neueinsteiger erlernen nacheinander die Lasur-, die Nass-in-Nass- und die Verlauftechnik. Fortgeschrittene Aquarellmaler festigen ihre Grundfertigkeiten. Dabei soll der Schwerpunkt dieses Mal auf der Negativmalerei liegen, welche als eine wichtige Herangehensweise im Aquarell gilt.

Material: Mitzubringen sind Aquarellpapier, -pinsel, -farben und ein Bleistift. Neueinsteiger bringen vorhandene Materialien mit und können die weitere Materialauswahl gern zum 1. Kurstermin besprechen.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen