Arabien - Arab Business Culture

Janzir Consult
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040-3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Einblick in die typischen Strukturen arabischer Firmen, sowie arabischem Management und erfahren, wie relevant hier die Verbindung zur arabischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur ist. „Do's & Don'ts Guide" für die arabische Geschäftskultur. werden die Regeln des arabischen Geschäftsetikettes verstehen und werden vor allem in der Lage sein, in allen Situationen mit Arabern unterschiedlichen Ranges angemessen zu agieren. positiven Eindruck beim arabischen Kunden hinterlassen.
Gerichtet an: Manager, Führungskräfte, Vertriebspersonal, Regionale Salesmanager, Mitarbeiter mit Kontakt zu arabischen Kunden / arabischen Partnern

Wichtige informationen

Dokumente

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Amin Janzir
Amin Janzir
ARABIEN

Herr Janzir ist 1968 geboren und stammt aus einer deutsch-arabischen Ehe. Sein Vater ist Palästinenser und seine Mutter Deutsche. Herr Janzir ist mit zwei Muttersprachen und jeweils mehrjährigen Aufenthalten in Deutschland und Jordanien aufgewachsen und somit mit den Sitten, Gebräuchen und Umgangsformen beider Kulturen, der deutschen und der arabischen, sehr vertraut, was Herrn Janzir neben seinen Erfahrungen, Recherchen und Tätigkeiten eine stabile Basis für seine Beratungsdienste gab. Mehr unter http://www.arabiaweb.de/deutsch/profile.htm

Themenkreis

Arab Business Etiquettes
Interkulturelle Kommunikation mit arabischen Geschäftspartnern

Middle East, Naher Osten, Nord Afrika, arabische Region,

Lassen Sie sich sensibilisieren für den arabischen Kulturkreis. Lernen Sie religiöse Werte, Normen und Verhaltensweisen, sowie ihre Auswirkungen auf geschäftliche Beziehungen kennen.Dieses Seminar schult europäische Geschäftsleute darin, erfolgreiche Präsentationen und Geschäftsgespräche mit potentiellen arabischen Kunden zu führen. Die arabische Geschäfts- und Handelskultur hat ihre eigenen Traditionen und Gesetze. Die Verständigungsfähigkeit und das Hintergrundwissen über diese Kultur, Tradition und der dortigen Verhaltensregeln, sind ein wichtiger Bestandteil für den geschäftlichen Erfolg in der arabischen Region.Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie im Umgang mit dem arabischen Kunden „Fettnäpfchen" sowie ungewollte Verärgerungen vermeiden.

Ziele

Die Teilnehmer

  • erhalten einen Einblick in die typischen Strukturen arabischer Firmen, sowie arabischem Management und erfahren, wie relevant hier die Verbindung zur arabischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur ist.
  • erhalten einen „Do's & Don'ts Guide" für die arabische Geschäftskultur
  • werden die Regeln des arabischen Geschäftsetikettes verstehen und werden vor allem in der Lage sein, in allen Situationen mit Arabern unterschiedlichen Ranges angemessen zu agieren.
  • werden lernen, wie man einen positiven Eindruck beim arabischen Kunden hinterläßt und wie man vermeidet, ungewollt oder unbewusst ein unseriöses Bild von sich zu geben.

Inhalte

  • Eigenschaften der arabischen Länder; Geschichte Arabiens und des arabischen Volkes; Islam; Entstehung der Nationalstaaten in Arabien; Konsequenzen
  • Prüfung von Vorurteilen und von Werten innerhalb Ihrer eigenen Kultur
  • Fakten > Einstellungen > Verhalten: Methoden um Araber und ihre Geschäftspraktiken zu verstehen
  • "Do's & Don'ts Guide" für Arabien und die arabische Geschäftskultur
  • Geschäfte sind auch etwas persönliches: Arabische Einstellung zum Umgang mit Zeit, Wahrheit, privaten und geschäftlichen Beziehungen, Kommunikation, Leben und Tod.
  • Islam: Die Auswirkung auf Geschäftsabläufe
  • Interkulturelle Kommunikations- Skills: Techniken für den Umgang in der arabischen Welt. Cross culture Awareness.
  • Grundkenntnisse der arabischen Sprache und Körpersprache: Begrüßung / Gesten / Lachen / Anstand und Tabus.

Methoden Interaktiver Workshop; Gruppendiskussion, Teilnehmerfragen und Erfahrungsaustausch; authentische und praktische Beispiele; Rollenspiele.


Teilnehmer Manager, Projektleiter welche direkten Kontakt zum arabischen Kunden haben, Delegationen als Vorbereitung von Besuchen der arabischen Länder

Dauer 1 oder 2 Tage (Wir empfehlen den zweitägigen Kurs, da hier die Theorie sinnvoll in zahlreichen Rollenspielen angewendet und geübt werden kann)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen