Arabien - Erfolgreiches Verhandeln mit Arabischen Geschäftspartnern

Janzir Consult
In Berlin, Stuttgart, Frankfurt Am Main und 1 weiterer Standort

540 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040-3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Amin Janzir
Amin Janzir
ARABIEN

Herr Janzir ist 1968 geboren und stammt aus einer deutsch-arabischen Ehe. Sein Vater ist Palästinenser und seine Mutter Deutsche. Herr Janzir ist mit zwei Muttersprachen und jeweils mehrjährigen Aufenthalten in Deutschland und Jordanien aufgewachsen und somit mit den Sitten, Gebräuchen und Umgangsformen beider Kulturen, der deutschen und der arabischen, sehr vertraut, was Herrn Janzir neben seinen Erfahrungen, Recherchen und Tätigkeiten eine stabile Basis für seine Beratungsdienste gab. Mehr unter http://www.arabiaweb.de/deutsch/profile.htm

Themenkreis

NEGOTIATING SUCCESSFULLY IN ARABIA
Erfolgreiches Verhandeln mit Arabischen Geschäftspartnern

Middle East, Naher Osten, Nord Afrika, arabische Region,

Gute Verhandlungen zu führen ist eine Fähigkeit, welche man erlernen kann. Für gutes Verhandeln mit arabischen Geschäftspartnern gibt es spezielle Strategien und Taktiken.
Die arabische Welt ist für ihre jahrhunderterlange Erfahrung im Handel und dem Verhandeln sehr bekannt. Um erfolgreiche Geschäftsverhandlungen mit arabischen Partnern durchzuführen, müssen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten anpassen und spezielle Strategien und Taktiken für den arabischen Raum erlernen, sowie Ihre interkulturellen Skills für diese Region optimieren.

Ziele:

  • Interessen der arabischen Seite besser erkennen können.
  • Preismarken definieren: Sie erfahren, wie Preismarken für Verhandlungen mit arabischen Geschäftspartnern gesetzt werden müssen.
  • Optimierung Ihrer Verhandlungsvorbereitung: Setzen von Einstiegs-positionen und Nutzung von „JOKERN“.
  • Erlernen des Verhandlungsprinzips „GEBEN & NEHMEN“.
  • Arabisches Grundprinzip verstehen: Alle Beteiligten müssen ihr Gesicht wahren.
  • Argumentieren und Druck ausüben, ohne die arabischen Verhandlungs-partner zu kränken.
  • Vermittlung einer WIN / WIN Verhandlungseinstellung.


Inhalte:

  • Was bedeutet Verhandeln? Wie verhandeln Sie?
  • Grundregeln der optimalen Verhandlungsvorbereitung.
  • Das Win / Win Prinzip.
  • Die Regeln des GEBEN / NEHMEN’s.
  • Betrachtung verschiedener Verhandlungsstrategien. - Gut / Böse / Schlichter– Strategie
  • Harvard-Konzept
  • Wie muss das Harvard-Konzept für die arabische Geschäftswelt angepasst werden?
  • Entwickeln von Alternativen und das Anpassen in schwierige Verhand-lungssituationen.
  • Wie können wir Verhandlungspausen beim arabischen Kunden effektiv nutzen?
  • Was machen wir bei einer festgefahrenen Verhandlungssituation?
  • Körpersprache in der arabischen Welt.

Methoden:
Interaktiver Workshop; Gruppendiskussion, Teilnehmerfragen, sowie Erfahrungsaustausch; authentische und praktische Beispiele; Rollenspiele.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen