Arbeitgeberattraktivität mit einfachen Mitteln steigern (Instrumente zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität erfolgreich einsetzen)

DIHK Service GmbH
In Hamburg

360 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Sie können für Ihr Unternehmen effektive Instrumente zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität auswählen und erfolgreich einsetzen.

Als klein- und mittelständisches Unternehmen spüren Sie den Fachkräftemangel bereits deutlich. Die Auftragslage ist gut, aber bedingt durch den demografischen Wandel ist der Personalbedarf nur schwer zu decken. Große Marken-Unternehmen stellen zudem eine starke Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt dar.Überzeugen Sie als attraktiver Arbeitgeber und punkten Sie mit Ihrem Unternehmen im Wettbewerb um gute Mitarbeiter. Nutzen Sie einfache,aber wirkungsvolle Mittel zur Motivation und Bindung von Fachkräften.


Inhalt

  • Standortbestimmung: Demografie im eigenen Unternehmen
  • Personalwirtschaftlicher Handlungsbedarf für KMUs
  • Mitarbeiterbefragung
  • Personalentwicklung
  • Anforderungsorientierte Fixvergütung
  • Variable Vergütungsformen
  • Steuerlich geförderte Sachzuwendungen
  • Mitarbeiterkapitalbeteiligung
  • Lebensarbeitszeitkonten
  • BetrieblichesVorschlagswesen

Direkt zum Seminaranbieter