Arbeitsrecht aktuell

Arbeit und Leben NW
In Haltern

890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21193... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Für arbeitnehmer
  • Haltern
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

§ 95 des SGB IX verpflichtet die Schwerbehindertenvertretung dazu, die Einhaltung
der zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden (Arbeits-)Gesetze, Verordnungen,
Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen zu überwachen. Um den schwerbehinderten
Menschen beratend zur Seite stehen zu können, sind fundierte Kenntnisse der
arbeitsrechtlichen Gesetze und der aktuellen Rechtsprechung zum Arbeitsrecht erforderlich
für die praktische Arbeit.
In dem Seminar behandeln wir die arbeitsrechtlichen Besonderheiten von der
Einstellung bis zum Kündigungsschutz, sowie Voraussetzungen und Verfahren vor
dem Arbeitsgericht.
Seminarinhalte
❚ Rechtsgrundlagen im Arbeitsrecht
❚ Bewerbung und Einstellung unter Beachtung des AGG
❚ Benachteiligungsverbot und Anspruch auf Beschäftigung, § 81 SGB IX
❚ Arbeitszeit, Entgelt, Qualifizierung, Zusatzurlaub
❚ Versetzung/Umgruppierung
❚ Prävention, Kündigungsvermeidung, § 84 SGB IX
❚ Besonderer Kündigungsschutz
❚ Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Haltern
Hullerner Straße 102, 45721, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen Schwerbehindertenvertretungsarbeit
Basiswissen SGB IX

Dozenten

.N. .N.
.N. .N.
Divers

Themenkreis

§ 95 des SGB IX verpflichtet die Schwerbehindertenvertretung dazu, die Einhaltung
der zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden (Arbeits-)Gesetze, Verordnungen,
Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen zu überwachen. Um den schwerbehinderten
Menschen beratend zur Seite stehen zu können, sind fundierte Kenntnisse der
arbeitsrechtlichen Gesetze und der aktuellen Rechtsprechung zum Arbeitsrecht erforderlich
für die praktische Arbeit.
In dem Seminar behandeln wir die arbeitsrechtlichen Besonderheiten von der
Einstellung bis zum Kündigungsschutz, sowie Voraussetzungen und Verfahren vor
dem Arbeitsgericht.
Seminarinhalte
❚ Rechtsgrundlagen im Arbeitsrecht
❚ Bewerbung und Einstellung unter Beachtung des AGG
❚ Benachteiligungsverbot und Anspruch auf Beschäftigung, § 81 SGB IX
❚ Arbeitszeit, Entgelt, Qualifizierung, Zusatzurlaub
❚ Versetzung/Umgruppierung
❚ Prävention, Kündigungsvermeidung, § 84 SGB IX
❚ Besonderer Kündigungsschutz
❚ Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen