Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis

Jenovation GmbH
In Jena

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Jena
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Vermittlung relevanter Neuerungen und einschlägiger. Vorschriften aus dem Arbeitsrecht. Erweiterung der arbeitsrechtlichen Kenntnisse. "Bessere Einschätzung der eigenen rechtlichen Möglichkeiten. "Vermeidung von Fehlern. "Besseres Verständnis für das Thema. "Kennenlernen von praktischen Vorgehens- und. Verhaltensweisen im Alltagsgeschäft.
Gerichtet an: Führungskräfte, Personalleiter, Mitglieder von Betriebs- und Personalräten sowie Mitarbeiter/Innen der Personalabteilung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Leutragraben 1, 07743, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Helmut Berens
Helmut Berens
Personalbeschaffung, Entwicklung, Arbeits- u. Sozialversicherungsrecht

studierte im Anschluss seiner Lehre zum Industriekaufmann Betriebswirtschaft und Jura. Nach verantwortlichen Tätigkeiten in den Bereichen „Personal“ und „Arbeitsrecht“ in verschiedenen Unternehmen, u. a. Nixdorf Computer AG und Treuhandanstalt, führt Herr Berens seit mehreren Jahren erfolgreich Coaching, Beratung und Trainings in den Bereichen „Personalbeschaffung, Entwicklung, Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht“ durch. Herr Berens ist seit 1995 Geschäfts- führender Gesellschafter der SfP Bielefeld.

Themenkreis

Wissen Sie eigentlich, welche juristischen Vorgaben Sie bei personellen Entscheidungen beachten müssen? Fallstricke gibt es vom Bewerbungsgespräch über Tarifrecht, Arbeitszeitregelung und Probleme am Arbeitsplatz bis zur Zeugniserteilung viele. Das Seminar hilft Ihnen, den rechtlichen Rahmen Ihrer Führungsfunktion besser zu überschauen und Ihre Gestaltungsmöglichkeiten zu beurteilen. Sie sind in der Lage, rechtssichere Entscheidungen zu treffen und können abwägen, wann Sie besser Spezialisten hinzuziehen sollten. Ein Schwerpunkt des Seminars ist die Arbeit an den konkreten Problemfällen der Teilnehmer. Schwerpunkte dieses eintägigen Seminars können wie folgt gesetzt werden: •Anbahnung des Arbeitsverhältnisses (u. a. Vorstellungsgespräche) •Das Arbeitszeitrecht – Überstunden •Alkohol im Betrieb •Das Weisungsrecht des Arbeitgebers/Vorgesetzten •Mobbing am Arbeitsplatz •Geforderte Arbeitsleistung, Leistungsüberprüfung und Schlechtleistung •Fehlzeiten von Arbeitnehmern durch Krankheit •Nebenpflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer •Zusammenarbeit mit fremden Arbeitnehmern (Zeitarbeit, freie Mitarbeiter) •Erfassen von Fehlverhalten, insbesondere die Abmahnung •Kündigungen: verhaltensbedingt, betriebsbedingt, personenbedingt, fristlos, Änderungskündigung •Das Arbeitszeugnis

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Im Seminarpreis sind die kompletten Bewirtungskosten (inkl. 2-Gänge-Menü im Scala-Turmrestaurant) sowie Tagungsgetränke ohne Limit bereits enthalten. Sind Sie Neukunde? Dann fragen Sie nach unserem Neukunden-Rabatt.
Weitere Angaben: Die Teilnehmer erhalten jeweils einen umfangreichen Materialband mit Leitfäden, Praxistipps und vertiefenden Texten für ihren Berufsalltag. Seminarunterlagen mit Ordner, Stift und Schreibblock werden ebenfalls an die Kursteilnehmer ausgegeben. Methoden: Abfrage von Interessenschwerpunkten, Arbeit an konkreten Problemfällen, Vortrag, Diskussionen
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Frau Birch-Hirschfeld

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen