Arbeitsrecht Frankreich: Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern rechtssicher gestalten

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Düsseldorf

325 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    27.06.2017
Beschreibung

Das französische Arbeitsrecht gewährt dem Arbeitnehmer einen umfassenden Schutz und stellt hohe Anforderungen an Form und Grund der Kündigung.Neben den Gesetzen, den Verordnungen und der Rechtsprechung kennt das französische Arbeitsrecht eine Vielzahl von Tarifverträgen und Betriebsordnungen als Rechtsquellen. Deshalb ist bei jedem Arbeitsvertrag zunächst zu prüfen, ob und gegebenenfalls welcher Tarifvertrag Anwendung findet. Häufig ergeben sich daraus für Unternehmen besondere Regelungen zur Arbeitszeit, zu Kündigungsfristen und eventuell zu zahlenden Entschädigungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
27.Juni 2017
Düsseldorf
Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V. (Nrw), Uerdinger Straße 58-62, 40474, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
9.30 bis 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Einstellung von Mitarbeitern in Frankreich - Anwendbares Recht - Tarifverträge: Anwendung eines Tarifvertrages - Die Einstufung der Mitarbeiter - Gehalt • Sozialversicherungen • Steuern Der befristete Arbeitsvertrag - Dauer • Formvorschriften • Probezeit • Risiken und Nachteile Der unbefristete Arbeitsvertrag - Die Probezeit • Die gesetzliche Arbeitszeit • Urlaub - Wettbewerbsverbot • Praktische Aspekte • Der besondere Status des VRP (Handelsreisender) • Die Entsendung • Der Geschäftsführervertrag Das Entlassen von Mitarbeitern in Frankreich – Teil I - Kündigung von befristeten Verträgen Das Entlassen von Mitarbeitern in Frankreich – Teil II - Kündigung von unbefristeten Verträgen nach der Probezeit aus persönlichen / wirtschaftlichen Gründen - Möglichkeiten der einvernehmlichen Vertragsbeendigung

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Geschäftsführer und Personalverantwortliche

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitsrecht
Personalrecht
Frankreich
International Law
Rechtsprechung
Rechtswissenschaften
Personalpolitik
International
Personalmanagement
Jura

Dozenten

Emile Wider
Emile Wider
individuelles als auch im kollektives französisches Arbeitsrecht

Themenkreis

Geschäftsführer und Personalverantwortliche bekommen in der BWNRW-Sonderveranstaltung „Arbeitsrecht Frankreich – Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern rechtssicher gestalten“ am27.06.2017 von 9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr in Düsseldorf einen aktuellen Überblick über die Besonderheiten des französischen Individualarbeitsrechts. Ferner werden die wesentlichen Aspekte der Entsendung und der besondere Status des Handelsreisenden behandelt.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

http://bwnrw.de/programm/xtraseminare