Arbeitsschutz und Fremdfirmenkoordination bei Veranstaltungen (Eintägiges Seminar gemäß den Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes, der ...

DIHK Service GmbH
In Berlin

398 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Arbeitsschutz

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Beschreibung:

Der Einsatz externer Dienstleister und Fremdfirmen bei Veranstaltungen kann in kaum einem Unternehmen vermieden werden. Einsätze von firmenfremden Mitarbeitern sind allerdings immer mit einem erhöhten Sicherheits - und Unfallrisiko verbunden. Koordination der Fremdfirmen durch den Auftraggeber hilft, das Gesundheitsrisiko zu senken.


Unser Seminar vermittelt Ihnen relevante Inhalte und ist eine Einführung in das Thema Fremdfirmenkoordination. Die Aufgaben, Verantwortungen und die Rechte und Pflichten des Fremdfirmenkoordinators werden aufgezeigt. Neben der Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen zeigen wir Ihnen Lösungen auf, wie Sie sicher mit Dritten in Ihrem Unternehmen zusammenarbeiten



Inhalte:



  • Arbeitsschutzgesetz

  • Arbeitsstättenverordnung

  • Dienstleistungsnorm Veranstaltungstechnik DIN 15750

  • Fremdfirmen-Koordination

  • Gefahrenquellen Event / Festlegen von Maßnahmen

  • Betriebsanweisungen, BAW





Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen