Arbeitsstättenverordnung: Tipps und Handlungshilfen für Betriebsräte

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In München und Dortmund

790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wesentliches zum Arbeitsschutzsyste? Politische Vorgabe? Ziele und Rahmenbedingunge? Systematik der Gesetze und Verordnunge? Überwachungsstelle? Grundzüge des Arbeitsschutzgesetze? Die Arbeitsstättenverordnung im Überblic? Anwendungsbereiche der Arbeitsstättenverordnun? Erläuterung von Begrifflichkeite?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Lindemannstraße 88, 44137, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Willy-Brandt-Platz 1, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Karl-Marx-Ring 87, 81735, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

KURSZIEL
  • Wesentliches zum Arbeitsschutzsystem
    • Politische Vorgaben
    • Ziele und Rahmenbedingungen
    • Systematik der Gesetze und Verordnungen
    • Überwachungsstellen
    • Grundzüge des Arbeitsschutzgesetzes
  • Die Arbeitsstättenverordnung im Überblick
    • Anwendungsbereiche der Arbeitsstättenverordnung
    • Erläuterung von Begrifflichkeiten
    • Pflichten des Arbeitgebers bei der Gestaltung und dem Betreiben von Arbeitsstätten
    • Einzelne Regelungsinhalte zu diversen Räumen, Verkehrswegen, Klima und Beleuchtung
  • Die Arbeitsstättenrichtlinie und weitere Arbeitsstättenregeln: Inhalt, Wirkung, Geltung
  • Handlungsspielraum des Betriebsrats
    • Aus dem Betriebsverfassungsgesetz
    • Aus dem Arbeitsschutzgesetz
  • Hilfsmittel für die Praxis
    • Beurteilung der Arbeitsbedingungen
    • Veröffentlichungen, Checklisten
    • Technische Regeln für Arbeitsstätten
    • Gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse
  • Praxis-Workshop
    • Untersuchung bzw. Einrichtung konkreter Arbeitsstätten
    • Erarbeitung praxisgerechter Lösungskonzepte
KURSINHALT
Mehr Freiraum - mehr Verantwortung: So lassen sich die Regelungen der aktuellen Arbeitsstättenverordnung beschreiben. Zahlreiche Detailvorschriften wurden gestrichen, bestimmte Vorgaben allgemeiner gefasst. Um Ihre Aufgaben als Betriebsrat verantwortungsbewusst wahrzunehmen, müssen Sie wissen, was zulässig und was verboten ist. Unser Seminar informiert Sie über die wesentlichen Aussagen der Arbeitsstättenverordnung. Und: Damit Sie Ihre gestalterischen Spielräume auch sicher umsetzen können, stellen wir in unserem Praxis-Teil typische Unternehmenssituationen nach und bieten Ihnen konkrete Lösungsvorschläge für die Gestaltung Ihrer Arbeitsstätten. -
  • Wesentliches zum Arbeitsschutzsystem
    • Politische Vorgaben
    • Ziele und Rahmenbedingungen
    • Systematik der Gesetze und Verordnungen
    • Überwachungsstellen
    • Grundzüge des Arbeitsschutzgesetzes
  • Die Arbeitsstättenverordnung im Überblick
    • Anwendungsbereiche der Arbeitsstättenverordnung
    • Erläuterung von Begrifflichkeiten
    • Pflichten des Arbeitgebers bei der Gestaltung und dem Betreiben von Arbeitsstätten
    • Einzelne Regelungsinhalte zu diversen Räumen, Verkehrswegen, Klima und Beleuchtung
  • Die Arbeitsstättenrichtlinie und weitere Arbeitsstättenregeln: Inhalt, Wirkung, Geltung
  • Handlungsspielraum des Betriebsrats
    • Aus dem Betriebsverfassungsgesetz
    • Aus dem Arbeitsschutzgesetz
  • Hilfsmittel für die Praxis
    • Beurteilung der Arbeitsbedingungen
    • Veröffentlichungen, Checklisten
    • Technische Regeln für Arbeitsstätten
    • Gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse
  • Praxis-Workshop
    • Untersuchung bzw. Einrichtung konkreter Arbeitsstätten
    • Erarbeitung praxisgerechter Lösungskonzepte

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen