Arbeitsverträge optimal gestalten

DIHK Service GmbH
In Berlin

90 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Unternehmer, Geschäftsführer, Personalreferenten und andere Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Seminar soll anhand von Beispielen und Gestaltungsvorschlägen kostenintensive Fehlentscheidungen vermeiden helfen. Die Teilnehmer erhalten praxisgerechte Formulierungsvorschläge, insbesondere im Hinblick auf die AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht.

Das Seminar soll anhand von Beispielen und Gestaltungsvorschlägen kostenintensive Fehlentscheidungen vermeiden helfen. Die Teilnehmer erhalten praxisgerechte Formulierungsvorschläge, insbesondere im Hinblick auf die AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht.

Seminarinhalte:

Strategie der Vertragsgestaltung
• Nachweisgesetz
• Verhältnis Arbeitsvertrag zu kollektivrechtlichen Regelungen
• gesetzliche Gestaltungsschranken
AGB-Kontrolle
• Vorrang des Individualvertrages
• Einbeziehungskontrolle
• Unklarheitenregelungen
• überraschende Klauseln
• Klauselverbote im Einzelnen
Gestaltung allgemeiner Klauseln
• Versetzungsklauseln
• Arbeitszeitenregelungen
• Vergütung
• Zielvereinbarungen
• Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalte
• Kündigungsklauseln
• Altersgrenzen
• Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitsklauseln
Gestaltung besonderer Klauseln
• Öffnungs- und Bezugnahmeklauseln
• Dienstwagenregelungen
• Internet- und E-Mail Nutzung
• Vertragsstrafen
• Wettbewerbsverbote
• Verfallklauseln
Befristete Arbeitsverträge
• erweiterte Befristungsmöglichkeiten fürältere Mitarbeiter
• aktuelle Rechtsprechung
Neue Spielregeln im Kündigungsschutzrecht
• Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes
• Sozialauswahl-Kriterien
• Interessenausgleich mit Namensliste

Methodik:
Vortrag und Diskussionen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen