Architektur

RWTH Aachen
In Aachen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
241 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Aachen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium mit dem Abschlussziel 'Bachelor of Science in Architektur' (B.Sc.) bietet den Studierenden eine breite und umfassende Ausbildung in den Grundlagen der Architektur. Es setzt sich aus Pflicht- und Wahlmodulen zusammen, die fächerübergreifend organisiert sind. Die international beachtete Vielfalt an Lehrangeboten der Aachener Architekturschule wird von Anfang an innerhalb der Modulstrukturen vermittelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Schinkelstraße 1, 52056, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Architektur

Themenkreis

Kurze Beschreibung:
Das Studium mit dem Abschlussziel „Bachelor of Science in Architektur“ (B.Sc.) bietet den Studierenden eine breite und umfassende Ausbildung in den Grundlagen der Architektur. Es setzt sich aus Pflicht- und Wahlmodulen zusammen, die fächerübergreifend organisiert sind. Die international beachtete Vielfalt an Lehrangeboten der Aachener Architekturschule wird von Anfang an innerhalb der Modulstrukturen vermittelt.
Die fünf thematischen Schwerpunkte der Architekturfakultät sind:

  • Kulturelle u. Historische Grundlagen
  • Gestaltung, Darstellung, Visualisierung, Kommunikation
  • Konstruktion und Entwurf
  • Gebäudeplanung und Entwurf
  • Stadtplanung und Landschaftsarchitektur

Unser gestuftes, konsekutives Lehr- und Studienangebot vermittelt die notwendigen Fähigkeiten für ein qualitätsbewusstes Handeln der Absolventen vor allem in der Bau- und Planungspraxis eines Architekten oder Stadtplaners: Berücksichtigt werden gleichermaßen die theoretisch-wissenschaftlichen, künstlerischen, entwerferischen, konstruktiven, ökologischen wie ökonomischen, sozialen und kulturellen Aspekte

Studium
Erstes Jahr (4 Module)
Der Bachelor ist in zwei Abschnitte gegliedert. Im ersten Jahr bekommen die Studienanfänger einen ersten Überblick über die Haupttätigkeiten zukünftiger Architekten und Stadtplaner und erlernen Grundlagen für das weiterführende Studium.

Dieses intensiv betreute Orientierungsjahr dient auch der Überprüfung, ob das gewählte Studium den selbst gesetzten Erwartungen der Studierenden entspricht bzw. ob diese die erforderlichen Befähigungen für das Studium mitbringen.

Zweites und Drittes Jahr (15 Module)
Der zweite Abschnitt des Bachelor ist in drei vertikale, thematisch und inhaltlich aufeinander abgestimmte Säulen gegliedert.

Auslandsstudienangebote
Auslandsstudienangebote sind derzeit nicht vorgesehen. Es laufen aber zur Zeit intensive Planungen Auslandsaufenthalte zu ermöglichen.

Berufsfelder
Den Bachelor-Absolventen steht ein vielfältiges Spektrum von Beschäftigungsfeldern offen.
Das Berufsfeld des Architekten hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert und erweitert. Es kommen auf die Absolventen des konsekutiven Studiengangs Architektur seit Ende des 20. Jahrhunderts neue Aufgaben im Bereich des Bauens im Bestand, des Begleitens von städtischen Umbauprozessen, der Sanierung, der Denkmalpflege und der Umnutzung zu.

Sieben Mitglieder des TU 9 (neun größten Technischen Universitäten) -Zusammenschlusses der Architekturfakultäten und die IDEA-League streben ein einheitliches und vergleichbares Bachelor-Studium an. Ziel ist dabei, einen Hochschulwechsel problemlos zu ermöglichen.

Nach erfolgreichem Abschluss des sechssemestrigen Studiums sowie einer sechs Monate währenden Praxis außerhalb der Hochschule kann der Studierende entweder sein Studium mit dem konsekutiven Master an unserer Hochschule (Beginn: WS 2009/10) oder an einer vergleichbaren Universität im In- und Ausland fortsetzen. Erst der Master-Abschluss qualifiziert zur Tätigkeit als Architekt oder Stadtplaner.

Studienbeginn
Wintersemester

Bewerbungfrist
bis 15.07.2009
(sowohl Alt- als auch Neuabiturienten)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren 500 Euro pro Semester Semesterbeitrag 193 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen