Architektur

Fachhochschule Kaiserslautern
In Kaiserslautern

3.900 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06313... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Kaiserslautern
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Mit dem Bachelor of Arts erlangen Sie einen ersten berufsqualifi zierenden akademischen Abschluss, der Sie für Architektur- und Planungsbüros, in der Gebäudeverwaltung oder im Baumanagement, in der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung als Fachfrau oder Fachmann attraktiv macht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kaiserslautern
Morlauterer Straße 31, 67657, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Als Vorpraktikum sind mindestens 10 Wochen in Betrieben des Bauhauptgewerbes und anderen Baugewerken bis zum Beginn der Vorlesungen im 3. Fachsemester vorzuweisen. Das Absolvieren des Vorpraktikums vor Studienbeginn wird empfohlen. Dieses soll in möglichst zusammenhängenden Zeitabschnitten erfolgen (wobei Abschnitte von weniger als 2 Wochen Dauer nicht anerkannt werden).

Themenkreis

An Ihrer Arbeit werden die Menschen nicht vorbeikommen. Umso mehr, wenn Sie ein Studium der Architektur an der Fachhochschule Kaiserslautern nach sechs Semestern mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen haben. Architekten planen, gestalten und betreuen die Lebenswelt der Menschen ganz unmittelbar. Wir vom Fachbereich Bauen und Gestalten an der FH Kaiserslautern wollen Ihnen all die Kenntnisse und Fähigkeiten mitgeben, damit Sie diese Lebenswelt einfallsreich und verantwortungsbewusst formen können.

Als Bachelor-Absolvent oder -Absolventin der Architektur werden Sie vieles können und können müssen. Sie sind Wissenschaftler und Techniker, Sie sind aber auch schöpferischer Gestalter mit dem Blick fürs Kaufmännische. Immer an der Praxis orientiert, immer daraufbedacht, das Wünschenswerte mit dem Sinnvollen und Notwendigen zu harmonieren.
Sie arbeiten immer für Menschen. Sie haben Verantwortung für deren gebaute Umwelt, Häuser, Straßen, Industrieanlagen. Sie werden die Ökologie im Auge behalten, denken immer daran, mit Energie wirkungsvoll und sparsam umzugehen. „Energetische Gebäudelehre" ist beispielsweise - einmalig in Deutschland - Pfl ichtfach in Ihrem Studium an der FH Kaiserslautern. Sie schaffen aber auch Werte, für die Sie Euro für Euro und Cent für Cent einstehen. Auch hier geben wir Ihnen das nötige Rüstzeug mit. Danach wartet ein Berufsleben auf Sie, das Sie fordern und befriedigen wird. In Deutschland, in Europa, weltweit.

Das Studium
Wenn Sie sich für den Bachelor-Studiengang Architektur an der FH Kaiserslautern entscheiden, warten sehr intensive und komprimierte sechs Semester auf Sie. Sie lernen etwas über Entwerfen und Konstruieren, Technik und Gestalten. Das Bachelor-Studium an der FH ist immer sehr konkret. Sie arbeiten und lernen in Projekt-Teams, gehen aber auch zum Praktikum in ein Planungsbüro. Nach Abschluss eines Projektes haben Sie nicht nur eine Note, sondern ein echtes Ergebnis.
Gut, dass im ersten Studienjahr die Angebote für Architekten und Innenarchitekten identisch sind. Daher können Sie ohne Zwischenzeugnis oder Zusatzleistungen in den Bachelor-Studiengang Innenarchitektur wechseln - auch das (fast) einmalig - weltweit. Konkret bleibt es auch im zweiten Jahr, wo Sie sich vor allem in einem konstruktiven Entwurfsprojekt engagieren werden. Im dritten Jahr haben Sie dann - beinahe - alle Freiheiten. Wieder in einer Projektarbeit setzen Sie sich selbst die Schwerpunkte: Entweder machen Sie sich fi t für den Berufseinstieg in einer speziellen Sparte, oder Sie bereiten sich auf die Herausforderung eines Masterstudiums vor, in das Sie nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss einsteigen können.
Auslandserfahrung erwerben während des Studiums? Auch kein Problem an einer unserer zahlreichen europäischen Partnerhochschulen.

Ab dem Wintersemester 2009/2010 erfolgt im Studiengang Architektur die Umstellung auf 7 Semester Bachelor und 3 Semester Master, wobei eine „Übergangsvariante" für Absolventen eines 6-semestrigen Bachelor-Studiums erlassen wird.

Zulassungsbeschränkungen
Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen werden die Studienplätze nach dem hochschulinternen Numerus Clausus (N.C.) - Verfahren vergeben. Nach Vorabzug bestimmter Kontingente für spezifische Bewerbergruppen werden die Studienplätze zu 60% nach Leistung, d.h. nach Notendurchschnitt der Hochschulzugangsberechtigung, und zu 40% nach Wartezeit vergeben.

Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungtsfrist: 15. Juli eines jeden Jahres

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierenden, denen kein ausreichendes Studienguthaben zur Verfügung steht, müssen je Semester ein Studiengebühr in Höhe von 650,-- € entrichten. Dies gilt auch für Studierende, die älter als 60 Jahre alt sind und ab SS 2006 für alle Studierenden, die ein Zweitstudium betreiben, sofern kein Studienguthaben mehr vorhanden ist.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen