Asiatische Kräuterstempelmassage und ayurvedische Jambira Pinda Sveda (Zitronensäckchenmassage)

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Kräuterstempelmassage hat ihren Ursprung im asiatischen Bereich und wird dort seit über 2000 Jahren im physiotherapeutischen Bereich eingesetzt.
Die ayurvedische Zitronenstempelmassage `Jambira Pinda Sveda` kommt aus Indien und hat dort ebenfalls eine jahrtausendealte Tradition.
In Thailand, Indien oder auch China wurden diese Massagen in Kombination mit verschiedensten Kräutern zur Heilung, Entgiftung, Stärkung des Immunsystems, Straffung des Bindegewebes, zum Energieausgleich und zur Entspannung eingesetzt.
Auch im europäischen Raum sind diese Stempelmassagen schon seit Jahrhunderten bekannt und mittlerweile aus dem Wellness- und auch Therapiebereich nicht mehr weg zu denken.

Sanfte Streichungen und Kreisungen mit warmen Ölen und Baumwoll-, Leinensäckchen werden immer beliebter und auch Heilpraktiker, Masseure und Physiotherapeuten schätzen mittlerweile die positive Wirkung dieser Anwendung auf verschiedene Beschwerdebereiche.

Der Kurs richtet sich an Interessierte aus dem Wellness-, Kosmetik- und Physiotherapiebereich, sowie alle, die eine neue Massageform kennen lernen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Im Kurs wird in der Praxis die Rückseite des Körpers gegenseitig mit selbst gewickelten Stempeln massiert und im Theorieteil die Geschichte der Massagen, sowie Indikationen und Kontraindikationen, Vorbereitung und Füllung der Stempel besprochen.

Bitte mitbringen: 1 Spannbettlaken, 2 große Badetücher, 2 kleine Handtücher, 1 Decke, bequeme Kleidung, die auch etwas ölig werden darf.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen