Astrologische Menschenkunde

Freiburger Ausbildungszentrum des Dt. Astrologen-Verbandes
Fernunterricht

4.750 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-761-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

In diesem Lehrgang wird dargestellt, wie wir uns selbst und unsere Mitmenschen mit Hilfe der Astrologie besser verstehen können und, sofern wir beratend tätig sein wollen, wie wir dieses Wissen zum Wohle des Ratsuchenden anwenden können.
Gerichtet an: Je nach der Intensität Ihres Interesses können Sie wählen, ob Sie Astrologie einfach zur Erweiterung Ihrer Menschenkenntnis und zur Vertiefung Ihres Selbstverständnisses nutzen wollen (Astrologische Grundausbildung) oder ob Sie Astrologie einmal haupt- oder nebenberuflich betreiben wollen (Berufsausbildung und Prüfung beim Deutschen Astrologen-Verband).

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Es gibt keine speziellen Zugangsbedingungen, aber aufgrund der Anforderungen an die sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten wird ein Schulabschluss empfohlen, der der Mittleren Reife (in der Schweiz: Sekundarstufe) entspricht.

Dozenten

Dr. Peter Niehenke
Dr. Peter Niehenke
Ausbildungsleiter

Studium Mathematik, Physik und Psychologie. Dissertation über "Kritische Astrologie - Zur erkenntnistheoretischen und empirisch.-psychologischen Prüfung ihres Anspruchs" (Bielefeld 1984), Autor einer im Reclam-Verlag erschienen Einführung in die Astrologie. Von 1981 bis 1991 Vorsitzender des Deutschen Astrologen-Verbandes. Autor dieses Fernstudienganges. Arbeitet als Astrologe und Psychologe (Coaching, Konfliktmanagement, Verhandlungsführung) in eigener Praxis.

Themenkreis

Berufsausbildung Monate Grundausbildung Ausbildungsabschnitt 1:
Anfängerkurs I
Die grundlegenden Deutungselemente 3 Ausbildungsabschnitt 2:
Anfängerkurs II
Vertiefung durch Formulierung eigener Deutungstexte 5 Ausbildungsabschnitt 1:
Anfängerkurs I
Die grundlegenden Deutungselemente 1. Kompakt-Seminar:
Anfänger I + Ferien 6 Ausbildungsabschnitt 3:
Aspekte und Aspekt-Strukturen 8 Ausbildungsabschnitt 2:
Anfängerkurs II
Vertiefung durch Formulierung eigener Deutungstexte 9 1. Kompakt-Seminar:
Anfänger I + Ferien Ausbildungsabschnitt 4:
Kombinatorik - Die Deutung komplexer Konstellationen 10 11 Ausbildungsabschnitt 3
Aspekte und Aspekt-Strukturen Ausbildungsabschnitt 5
Das astrologische Gutachten
Die Kunst der Synthese 13 2. Kompakt-Seminar:
Anfänger II 14 Ausbildungsabschnitt 4:
Kombinatorik - Die Deutung komplexer Konstellationen 1. supervidiertes Gutachten 15 Ausbildungsabschnitt 6:
Berechnung des Horoskops 16 2. supervidiertes Gutachten
Ferien des 2. Ausbildungsjahres 19 Ausbildungsabschnitt 5:
Das astrologische Gutachten
Die Kunst der Synthese 3. Kompakt-Seminar:
Selbsterfahrung I 20 Ferien des 2. Ausbildungsjahres Ausbildungsabschnitt 7:
Das astrologische Beratungsgespräch 21 1. Supervision vom Band 22 2. Kompakt-Seminar:
Anfänger II 4. Kompakt-Seminar:
Selbsterfahrung II 23 Ausbildungsabschnitt 6:
Berechnung des Horoskops 3. supervidiertes Gutachten 24 Ausbildungsabschnitt 8.
Möglichkeiten und Grenzen
einer psychologisch sinnvollen
astrologischen Prognose 26 Ausbildungsabschnitt 8:
Möglichkeiten und Grenzen
einer psychologisch sinnvollen
astrologischen Prognose 1. schriftliches prognostisches Gutachten 27 3. Kompakt-Seminar:
Selbsterfahrung II Ausbildungsabschnitt 9:
Beziehungen - Chancen für seelisches Wachstum 29 Ausbildungsabschnitt 9:
Beziehungen - Chancen für seelisches Wachstum 5. Kompakt-Seminar:
Fortgeschrittene I + 2.
Supervision vom Band 30 Ausbildungsabschnitt 10:
Astrologie im Spiegel der Wissenschaft 31 4. Kompakt-Seminar:
Fortgeschrittene I Supervision eines schriftlichen Partnervergleichs 33 Ferien des 3. Ausbildungsjahres 33 Ausbildungsabschnitt 11:
Astrologische Schulen 35 Ausbildungsabschnitt 12:
Die Geburtszeit-Korrektur 37 6. Kompakt-Seminar:
Prüfungsvorbereitung 38

Zusätzliche Informationen

Zahlungsmodalitten: Man kann zu günstigen Konditionen einen Ausbildungskredit in Anspruch nehmen.
Preisinformation: Die angegebenen Gebühren betreffen die Berufsausbildung. Die einfachste Grundausbildung (Dauer 2 Jahre) kostet EUR 1.620,-. Die Ausbildungsgebühren werden in monatlichen Raten von EUR 125,- (Berufsausbildung) bzw. EUR 67,50 (einfachste Grundausbildung) bezahlt.