Atmen, Bewegung und Entspannung

Volkshochschule Saarbrücken
In

60 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0681/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Viele Menschen unserer schnelllebigen Zeit besitzen einen so genannten Hochatem, d.h. der Atem 'sitzt' zu hoch in der Brust und kann mit seinen rhythmischen Bewegungen nicht mehr in den Bauch und in das Becken hinuntergelassen werden. Der Rücken ist taub in seinen Empfindungen für die Atembewegung. Oftmals ist der Atemrhythmus dieser Menschen auch viel zu schnell: Hektik, innere...

Wichtige informationen

Themenkreis

Viele Menschen unserer schnelllebigen Zeit besitzen einen so genannten Hochatem, d.h. der Atem ''sitzt'' zu hoch in der Brust und kann mit seinen rhythmischen Bewegungen nicht mehr in den Bauch und in das Becken hinuntergelassen werden. Der Rücken ist taub in seinen Empfindungen für die Atembewegung. Oftmals ist der Atemrhythmus dieser Menschen auch viel zu schnell: Hektik, innere Unruhe, mangelnde Gelassenheit sind neben vielen anderen Symptomen die Folgen dieser Atemweise. Ist so der natürliche Rhythmus erst mal aus dem Gleichgewicht geraten, verlieren Menschen auch schnell ihre innere Ausgewogenheit. Körperliche wie seelische Störungen und auf Stress beruhende Erkrankungen sind die Folge.
Ziel dieses Kurses ist , durch Arbeit am Atem und seinen muskulären Bewegungen die TeilnehmerInnen tief zu entspannen.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung.
Anmeldung bis 06.10.09 unbedingt erforderlich!
Termin: Sa. 10.10.09, 10:00 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Dozent: Eitel, Klaus
Außenstelle: 66119 Saarbrücken

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen