Auditor/in für Datenschutz (TÜV-Zertifikat) inkl. Datenschutzbeauftragter nach BDSG

LVQ
In Mülheim An Der Ruhr

1.900 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Beginn Mülheim an der ruhr
Unterrichtsstunden 50h
Dauer 9 Tage
Beginn nach Wahl
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Mülheim an der ruhr
  • 50h
  • Dauer:
    9 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

EU-Recht/Bundesrecht Bundesdatenschutzgesetz Arbeitsnehmerdatenschutz Organisation von Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen Die operativen Aufgaben des DSB Auskunfts- und Benachrichtigungsroutine Richtlinien zur Umsetzung Datensicherheitsniveau definieren Auswahl, Entwicklung und Integration technischer Sicherheitskonzepte Risikopotentiale uns Lösungsbeispiele aus der Praxis Kontrollmechanismen und Schutzmaßnahmen im Rahmen des IT-Grundschutzhandbuchs Praktische Realisierung der Kontrollen nach § 9 Bundesdatenschutzgesetz.
Gerichtet an: Zielgruppe Firmen mit mehr als 20 MA, welche personenbe-zogene Daten verarbeiten Firmen mit mehr als 9 MA, welche automatisierte Daten verarbeiten

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
nach Wahl
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Freitag abend und Samstag
Beginn nach Wahl
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten Freitag abend und Samstag

Häufig gestellte Fragen

· Organisatorisches

· Unterrichtsform: Präsenzunterricht, mit fachlich erfahrenen und pädagogisch geschulten Dozen-ten, kein Telelearning! · Kursdauer: 20 Tage · Unterrichtszeiten: montags bis freitags von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr,

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutzbeauftragter
Datenschutzmanagement
Datenschutzkonzepte
Datenschutz Informationen
Datenschutzgrundverordnung
Bundesdatenschutzgesetz
Aufsichtsbehörde
Gesetzessystematik
Verfahrenserfassung
Datenschutzaudit

Dozenten

Marvin Müller
Marvin Müller
IT, EDV-Verwaltung, Datenschutz, IT-Sicherheit

N.N. N.N.
N.N. N.N.
Produktrecht

Themenkreis

IT-Grundkenntnisse (OS, OSI, TCP/IP, Internet)

Datenschutzbeauftragte/r (DSB) nach § 4f BDSG

· EU-Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO)

· EU-Recht/Bundesrecht/Arbeitnehmerdatenschutz, BDSG, LDSG, EU-DatSchRL

· Technisch organisatorischer Datenschutz, Datensicherheit im Unternehmen, Aufgaben von DSB und die Umsetzung des Datenschutzmanagements

· Social Media - E-Mail, Internet, Marketing, Kundendatenschutz, Werbeverbot u. ä.

·

Auditorenlehrgang Datenschutz

· Datenschutzmanagement-System inkl. Schnittstellen Datensicherheit nach DIN EN ISO 27001 und zu anderen Managementsystemen

· Anforderungen an Audits und Auditoren, Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits

· Maßnahmen-/Verbesserungsmanagement

Datenschutzprojekt

· Erarbeitung einer eigenen Datenschutzakte

· Datenschutzanforderungen an Hard und Software

· Erstellung und Präsentation des Projektes

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Anja Külkens

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen