Audits in der Automobilindustrie

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

1.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
73114... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Ulm
Dauer 3 Tage
Beginn 10.11.2017
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ulm
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    10.11.2017
Beschreibung

Als Interner Automobilauditor sind Sie an den Schnittstellen zu den eigenen Kunden tätig. Sie tragen mit Ihrer Arbeit dazu bei, die Beziehungen im Supply Chain zu festigen und die Produkt- und Servicequalität zu sichern. Die Praxisphase ermöglicht Ihnen, ein Audit im eigenen Unternehmen durchzuführen.
Gerichtet an: Qualitätsleiter und Projektleiter aus der Automobil und
Zulieferindustrie

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
10.Nov 2017
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.Nov 2017
Lage
Ulm
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Audit
ISO
Automobilindustrie

Themenkreis

Funktionierende und angemessene Managementsysteme in der Automobilwirtschaft sind zwingende Grundlagen einer partnerschaftlichen und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Herstellern, ihren Lieferanten, Werkstätten und Händlern.

Themen
  • Übersicht der VDA- und Kundenanforderungen
  • Übersicht ISO/TS 16949
  • Grundlagen ISO 19011
  • Grundlagen ISO/TS 16949
  • Grundlagen Prozessaudit nach VDA 6.3
  • Grundlagen Layered Audit-System
  • Grundlagen der Prozessorientierung
  • Wechselbeziehungen an Schnittstellen
  • Potenzialnutzung über Schnittstellen
  • Prozessorientiertes Audit (Turtle)
  • Kommunikation im Audit
  • Auditpraxis im eigenen Unternehmen
  • Auditpräsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback






  • User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
    Mehr ansehen