Auf den Spuren Emil Noldes - Aquarell mit Tusche

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

Sie sind an Kunst, Musik, Literatur oder Theater interessiert, fotografieren oder nähen gern? Dann finden Sie hier das richtige Angebot.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aquarell

Themenkreis

Entdecken Sie Ihre Kreativität in unseren Zeichen- oder Malkursen oder erlernen Sie das plastische Gestalten.

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie Schmuckstücke anfertigen, Bücher binden oder Kunstobjekte schweißen. In Näh- und Schnittkursen können Sie ihre Kleidung selbst entwerfen und nähen. Wir führen Sie in spannende Themen der Kunstgeschichte ein und bereiten auf aktuelle Ausstellungen vor.

Sie lieben Musik und tanzen gerne? Erlernen Sie bei uns Tänze aus der ganzen Welt.

  • Kunstgeschichte
  • Malen, Zeichnen, Drucktechniken
  • Plastisches Gestalten
  • Fotografieren und Videofilmen
  • Handwerkstechniken
  • Textiles Gestalten, Nähen und Modedesign
  • Literatur

Ein Kurs für alle, die das Aquarell bereits kennen- und lieben gelernt und Lust haben, sich auf eine kontrastvolle Malerei einzulassen. Emil Nolde (1867-1956) ist einer der brillantesten Vertreter des Nass-in-Nass-Aquarells und wird uns zu farbenprächtigen Landschaften, Stillleben und Portraits anregen. Wir werden mit transparenten Schichten neue Farbgebungen ausloten und Nass-in-Nass-Verläufe mit Tusche im Wechsel von Zufall und Steuerung in leuchtende Bilder umsetzen. Themenstellungen werden den Kursverlauf strukturieren. Unterschiedliche Papiersorten, Wassermengen sowie Borsten-, Haar- oder andere Pinsel können uns zu vielfältigen Reaktionen und Ideen anregen. Bitte mitbringen: Skizzenbuch, Aquarellfarben in Tuben oder Näpfchen, farbige lavierbare und/oder wasserfeste Tusche, Aquarellpapiere, mind. 250 g oder mehr, verschieden breite Aquarellpinsel, z.B. von da Vinci (zwischen Gr. 8 - 20), 1 - 2 flache Borstenpinsel bis zu Größe 30.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 11.06.2016 10:00–17:30 Uhr
2. So., 12.06.2016 10:00–15:30 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen