Kurs derzeit nicht verfügbar

Auf die Bühne fertig los! Theater - Impro - Match

Sobi - Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
In Münster ()

176 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Theater - Impro - Match - Improligaspiele…5 4 3 2 1 Looooos!!!

Keith Johnstone, Altvater des „neueren“ Improvisationstheaters, hat eine Spielform entwickelt, die in diesem Workshop vorgestellt wird: zwei Mannschaften aus (Schau-)Spielern spielen gegen- und miteinander um die Gunst der Zuschauenden.
Das Publikum schlägt den Akteuren Szenen und Themen vor, unterstützt sie mit Geräuschmaschinen und viel Geschrei, ein gnadenloser Schiri zeigt ihnen die gelbe Karte und kürt die originelleren zum Sieger.

Der Workshop vermittelt die verschiedenen Praktiken, Regeln und Spiele. Improvisationstheater ist Interaktion, Spaß am Spiel, Spontaneität und Kooperation. Improtheater ist eine hervorragende Methode, ohne Druck das eigene Spielvermögen zu fördern und spielerisch neue Wege zu beschreiten. Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich.

Zum Abschluss und Höhepunkt wird ein richtiges Theaterimprovisations-Match gespielt. Assoziationstraining, improvisierte Charaktere und das Entwickeln von Spielszenen werden hierbei veranschaulicht.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Spiel-Vermögen bereichern
Gruppenatmosphäre stärken

Dozenten

Thomas Wecera
Thomas Wecera
Kooperative Spiele

Themenkreis

Theater - Impro - Match

Improligaspiele…5 4 3 2 1 Looooos!!!

Keith Johnstone, Altvater des „neueren“ Improvisationstheaters, hat eine Spielform entwickelt, die in diesem Workshop vorgestellt wird: zwei Mannschaften aus (Schau-)Spielern spielen gegen- und miteinander um die Gunst der Zuschauenden.
Das Publikum schlägt den Akteuren Szenen und Themen vor, unterstützt sie mit Geräuschmaschinen und viel Geschrei, ein gnadenloser Schiri zeigt ihnen die gelbe Karte und kürt die originelleren zum Sieger.

Der Workshop vermittelt die verschiedenen Praktiken, Regeln und Spiele. Improvisationstheater ist Interaktion, Spaß am Spiel, Spontaneität und Kooperation. Improtheater ist eine hervorragende Methode, ohne Druck das eigene Spielvermögen zu fördern und spielerisch neue Wege zu beschreiten. Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich.

Zum Abschluss und Höhepunkt wird ein richtiges Theaterimprovisations-Match gespielt. Assoziationstraining, improvisierte Charaktere und das Entwickeln von Spielszenen werden hierbei veranschaulicht.

Impro-Match richtet sich an theaterbegeisterte Menschen, die zum ersten Mal den Schritt auf eine Bühne wagen sowie Amateurschauspieler, Spielleiter und Regisseure aus dem Amateurtheater, Lehrkräfte aus dem Bereich Schultheater und pfiffige Jugendgruppen, welche sich ein Impro-Update gönnen oder mit dieser Spielform auftreten möchten.

Inhalte und Themen:
# Impuls- und Spontanitätstraining
# Das Hier und Jetzt als Spielanlass
# Praktische Vermittlung verschiedener Improspiele
# Spielregeln der Improvisation
# Theaterorientierte Bewegungsspielereien, die Konzentration, Präsenz und Körperbewusstsein fordern und fördern
# Neutrale Präsenz: die erforderliche hellwache Aufrichtigkeit
# Statusspiele

Zeiten:

Sa 9.30-17.30h, So 9.30-15h00 | 14 Ustd

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen