Aufbau betrieblicher Eigenkontrollsysteme im Gaststättengewerbe Workshop zur Umsetzung von HACCP-Konzepten

IHK Passau
In Passau

155 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0851/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Passau
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Passau
Nibelungenstrasse 15, 94032, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seit 1998 sind alle Lebensmittelhersteller - kleine Handwerksbetriebe genau so wie Industriebetriebe, Restaurants und Cateringeinrichtungen - verpflichtet, ein HACCP-Konzept in ihrem Unternehmen umzusetzen. Durch die am 01.01.2006 in Kraft getretene EU-Verordnungüber Lebensmittelhygiene wurden diese Anforderungen weiter verschärft. Jeder Lebensmittelhersteller muss nun auch Dokumente und Aufzeichnungen über das betriebliche Eigenkontrollsystem nachweisen können.

  • Entstehung von Eigenkontrollsystemen
  • Rechtlicher Hintergrund
  • Vorgehensweise bei der Einführung von Eigenkontrollsystemen
  • Erstellen von Produktbeschreibungen
  • Biologische, chemische und physikalische Risiken
  • Lebensmittelhygiene als Grundlage von Eigenkontrollsystemen
  • Kritische Kontrollpunkte in Gastronomiebetrieben
  • Lenkung der kritischen Kontrollpunkte
  • Erstellen von Dokumenten und Formularen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen