Aufbau von Gesprächsleitfaden

ITT-Institut für Training und Teamentwicklung
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
4551 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie sind selbstständig in der Lage, für verschiedenste Produkte und Projekte sinnvolle Gesprächsleitfäden zu erstellen. Mögliche Einwände des Kunden haben Sie vorab durchdacht. Sie beherrschen sowohl die Bedeutung als auch Hintergründe einzelner Wortwahlen und wissen Gesprächsteilnehmer zu begeistern. Dadurch sind Eigenmotivation, Erfolg und Selbstbewusstsein im Zenit.
Gerichtet an: Schulungsmitarbeiter aus call centern.
- Call center Agents.
- Teamleiter.
- Interessenten die fließend telefonieren möchten

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Praktische erste Erfahrungen

Dozenten

Katrin Rese MSc
Katrin Rese MSc
Systemik

Martina Wagner-Knoch
Martina Wagner-Knoch
Kommunikation und Betriebswirtschaft

Themenkreis

Gesprächsunterlagen haben einen sinnvollen und durchdachten Aufbau.
Schon die Vertauschung eines Wortes kann das Gespräch negativ
beeinflussen. Mitarbeiter, die am Telefon Kunden betreuen, sollten stilvoll und professionell auf Argumente eingehen.

Inhalte:

- Brainstorming und andere Vorbereitungsmethoden
- Wie hört mir mein Gesprächsteilnehmer zu?
- Bedürfnisse und Bedarfe wecken
- Was sind Klingelworte?
- Was sind Unworte?
- Die Sprache der Zielgruppe
- Der Einsatz von Fremd - und Modeworten
- Die Gesprächscheckliste
- Der sinnvolle Aufbau des runden Gesprächsleitfadens
- Der professionelle Einsatz von Einwänden
- Das ganzheitliche und erfolgreiche Gespräch
- In Anlehnung an SPV ®


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen