Aufbaukurs: Gerontopsychiatrie, Palliative Pflege, Dokumentation und EDV

DIHK Service GmbH
In Münster

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Münster
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenStark für die Pflege alter Menschen. Die praxisnah ausgebildeten Pflegehelfer betreuen unter Anleitung von Pflegefachkräften Pflegebedürftige in stationären Einrichtungen und häuslichen Umfeld. Ihre Aufgaben sind alltägliche Tätigkeiten, die Pflegebedürftige nicht bewerkstelligen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Dokumentation

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieser Kurs ist modular angelegt. Die Qualifizierungsbereiche können einzeln gebucht werden:

* Optionales Einführungsmodul
Aufbaumodul „Berufssprache Deutsch“ (2 Monate)
Kultursensibilität: - Das Eigene und das Fremde, - Interdisziplinäre Arbeitsfelder, - Sozialisation in verschiedenen Kulturen, - Interkulturelle Kompetenzen
Berufssprache Deutsch: - In einer neuen Einrichtung, - Arbeitsorganisation, - Dokumentation und Kommunikation, - Professionelle Berufssprache

* Basismodul
„Pflegehelfer/in“ (2 Monate– 32 Tage zzgl./10/Tage Praktikum)
- Grundlagen der Pflege und Pflegeeinrichtungen
- Grundlagen zu den Themen Hygiene/Körperpflege, Mobilisation, Prophylaxe, Anatomie, Physiologie, Verhalten bei Notfällen, Schmerzen, Arzneimittel, Injektionen/Infusionen/Transfusionen, Verbände, Kranken- und Sondenernährung, spezielle Erkrankungen
- Praktikum in einer Pflegeeinrichtung /10/Tage) mit anschließender Auswertung der gewonnenen
Erfahrungenund Eindrücke

* Optionale Module
„Betreuungsassistent/-in nach § 87b Abs. 3 SGB XI“ (2 Monate – 27 Tage zzgl. 15 Tage Praktikum)
- Einführung in die Maßnahme und die organisatorischen Abläufe
- Orientierungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung (5 Tage)
- Auswertung der gewonnenen Erfahrungen und Eindrücke
- Erwerb beruflicher Kenntnisse als Betreuungskraft
- Grundkenntnisse der Pflege
- Erste Hilfe-Kurs
- Betreuungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung /10/Tage)
- Vertiefen der Kenntnisse, - Kommunikation und Umgangsformen
- Hauswirtschaft und Ernährungslehre
- Rechtskunde

Aufbaumodul"Ambulante Pflege"(2 Monate)- Ambulante Pflege: Milieugestaltung, Angehörige, Bewohner pflegen und behandeln, Vertragliche Bestimmungen&zusätzliche Leistungen, Hauswirtschafts-/Ernährungslehre,
- Dokumentation und EDV: Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege
- Palliative Pflege: Schwerst-kranke/sterbende Menschen pflegen und begleiten/ Trauerbegleitung

alternativ: Aufbaumodul „Stationäre Pflege“ (2 Monate)Gerontopsychiatrie: - Demenzen, - Psychiatrische Syndrome, - Spezifische Herausforderungen,
- (Pflege-)therapeutische Konzepte
Dokumentation und EDV: - Pflegeprozess und Pflegeplanung, - Pflegedokumentation, - EDV-gestützte Dokumentationsysteme
Palliative Pflege: - Sterbende Menschen pflegen undbegleiten

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen