Aufbaumodul für Monteure im Maschinenbau zur Ausbildung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Grundig Akademie
In Nürnberg

1.200 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivkurs
  • Nürnberg
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    20.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer erlangen die fachliche und juristische Sicherheit für die Durchführung ihrer Tätigkeit. Es wird erläutert, wie die einschlägigen Vorschriften und Gesetze anzuwenden sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
20.Februar 2017
18.September 2017
19.Februar 2018
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
-

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
Einhaltung der VDE-Vorschriften sowie Normen und Regeln der Technik
Arten von elektrischen Betriebsmitteln im Maschinenpark
Anschlussvarianten von Elektromotoren
Anschließen elektrischer Betriebsmittel
Prüfen der Arbeiten und fachgerechte Dokumentation

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Das Seminar befähigt Sie, an elektrischen Betriebsmitteln selbstständig und sachgemäß Arbeiten oder Prüfungen durchzuführen. Die Arbeiten sowie die anschließende Dokumentation nach der Maßgabe der Vorschriften und Gesetze, stehen daher im Vordergrund. Die festgelegten Tätigkeiten müssen wiederkehrende gleichartige Verrichtungen, mit für den Verwendungszweck abgesicherten Übergabepunkten sein. Diese Übergabepunkte werden vom Unternehmer in der Bestellung zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" beschrieben.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Instandhaltung, die als Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten bestellt werden sollen, um Elektromotoren sowie andere elektrische Betriebsmittel anzuschließen.

Voraussetzungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige berufliche Tätigkeit
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Erfolgreicher Abschluss des Grundmoduls (Grundmodul zur Ausbildung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten)
  • Berufstätigkeit in diesem speziellen Berufsumfeld


Schwerpunkte
  • Betriebsspezifische und elektrotechnische Anforderungen
  • Einhaltung der VDE-Vorschriften sowie Normen und Regeln der Technik
  • Arten von elektrischen Betriebsmitteln im Maschinenpark
  • Anschlussvarianten von Elektromotoren
  • Anschließen elektrischer Betriebsmittel
  • Prüfen der Arbeiten und fachgerechte Dokumentation
  • Theoretische und praktische Prüfung

Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken zzgl. 50 Euro Prüfungsgebühr.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen