Aufbautraining Mehrstufige Umformprozesse und Rückfederungsberechnung mit AutoForm

C-Con GmbH
In Pfaffenhofen An Der Ilm, München, Langenhagen und an 3 weiteren Standorten

1.380 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08935... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach Schulungsende erhält der Teilnehmer ein Zertifikat und bei erfolgreich abgeschlossener Maßnahme ein Zeugnis, welche die erlangte Qualifikation für Tätigkeiten im Konstruktions- und Entwicklungsbereich von Firmen verschiedenster Branchen, wie z. B. der Automobil-, Zuliefer-, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie des allg. Maschinenbaus bestätigen.
Gerichtet an: Diese Schulung ist für Führungskräfte, Projektmanager, Planer, Techniker, Administratoren, Entwickler, Techniker, Ingenieure, Vorortbetreuer und Systembetreuer geeignet, die technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen besitzen und idealer Weise bereits konstruktive Erfahrung haben.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Emil-Figge-Str. 76-80, 44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Langenhagen
Schilfkamp 13, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Knorrstraße 135, 80937, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Pfaffenhofen An Der Ilm
Ingolstädter Str., 102, 85276, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Rösrath
Leibnizpark 1, 51503, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (6)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Technisches Verständnis Räumliches Vorstellungsvermögen PC-Anwenderkenntnisse

Dozenten

Stefan Primke
Stefan Primke
Ansprechpartner

Themenkreis

In diesem 5-tägigen Aufbautraining geht es um die Abbildung komplexer Umformvorgänge und die Berechnung und Kompensation sensibler Rückfederungseffekte. Es ist als Auffrischung und Vertiefung für erfahrene Anwender der Simulationssoftware Autoform konzipiert. In kleinen effizienten Lerngruppen von maximal 7 Teilnehmern stellen wir selbstverständlich für jeden Teilnehmer einen eigenen CAE-Arbeitsplatz zur Verfügung.

Inhalte AutoForm - Mehrstufige Umformprozesse und Rückfederungsberechnung

  • Simulation komplexer Umformprozesse mit Folgeoperationen
  • Ausbau komplexer Umformwerkzeuge im Autoform-DieDesigner
  • Simulation von Rückfederungseffekten
  • Kompensation von Rückfederungseffekten
  • Statistische Stabilitätsauswertung der Rückfederung

Zusätzliche Informationen

Zulassung: Nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV
Kontaktperson: Stefan Primke