Aufmaß und Abrechnung nach VOB

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

95 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Dortmund
Unterrichtsstunden 5 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Dortmund
  • 5 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Lehrgangsthemen: Voraussetzungen einer prüfbaren Schlussrechnung. Abrechnung von Mehr- und Mindermengen. Sicherung von Werklohnansprüchen bei Zusatzarbeiten. Bindungswirkung an die Schlussrechnung. Abrechnung von Abschlägen. Skonto, Sicherheiten (insbesondere Bauhandwerkersicherung). Sicherheit in der Abrechnung von Aufträgen nach der Vertrags- und Vergabeordnung für Bauleistungen erspart viel Zeit und Ärger. In unserem Seminar lernen Sie, worauf bei der Abrechnung zu achten ist und wie Sie Ihre Ansprüche gegenüber dem Auftraggeber sichern. Das Seminar richtet sich an Inhaber, Führungskräfte und mit der Abrechnung beauftragte Mitarbeiter in Unternehmen des Stahl- und Metallbaus.
Gerichtet an: Inhaber, Führungskräfte und mit der Abrechnung beauftragte Mitarbeiter in Unternehmen des Stahl- und Metallbaus

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aufmaß
Abrechnung
Metallbau

Dozenten

hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
themenbezogen

Themenkreis

Aufmaß und Abrechnung nach VOB

Sicherheit in der Abrechnung von Aufträgen nach der Vertrags- und Vergabeordnung für Bauleistungen erspart viel Zeit und Ärger. In unserem Seminar lernen Sie, worauf bei der Abrechnung zu achten ist und wie Sie Ihre Ansprüche gegenüber dem Auftraggeber sichern.

Das Seminar richtet sich an Inhaber, Führungskräfte und mit der Abrechnung beauftragte Mitarbeiter in Unternehmen des Stahl- und Metallbaus.

Lehrgangsthemen:

§ Voraussetzungen einer prüfbaren Schlussrechnung

§ Abrechnung von Mehr- und Mindermengen

§ Sicherung von Werklohnansprüchen bei Zusatzarbeiten

§ Bindungswirkung an die Schlussrechnung

§ Abrechnung von Abschlägen

§ Skonto, Sicherheiten (insbesondere Bauhandwerkersicherung)

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen