Aufqualifizierung von der EuP zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) - allgemein

MEBEDO GmbH
In Koblenz

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
26198... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Koblenz
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Wer ein Handwerk nach § 1 Abs. 1 der Handwerksverordnung. betreibt, kann hierbei auch Arbeiten in anderen Handwerken. nach § 1 Abs. 1 ausführen, wenn sie mit dem Leistungsangebot. seines Gewerbes technisch oder fachlich zusammenhängen oder. es wirtschaftlich ergänzen. Zur Ausübung der oben genannten. Tätigkeit muss jedoch eine abgeschlossene Ausbildung zur EFK. für festgelegte Tätigkeiten erfolgen. Genau diese Forderungen erfüllt unser Seminar im Bereich der Haustechniker, Servicemonteure oder Instandhalter aus dem Bereich der. Mechanik, für die im Zertifik.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus Industrie-, Handwerks- und Servicebetrieben. Das Seminar hat eine AZWV Zulassung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Koblenz
Züchner Str. 8, 56070, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Technsicher Beruf und Berufspraxis. Sie erhalten bei bestandener Abschlussprüfung ein Zertifi kat mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar inhalte als Fachkundenachweis.

Themenkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Industrie-, Handwerks- und Servicebetrieben. In diesen Arbeitsbereichen fallen bei der Inbetriebnahme, Instandhaltung ebenso im Kundendienst elektrotechnische Tätigkeiten an, die grundsätzlich nur von Elektrofachkräften ausgeführt werden dürften. Diese Tätigkeiten müssen jedoch zunehmend von „Nichtelektrofachkräften“ durchgeführt werden. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen wurde in der Durchführungsanweisung zu dem § 2 der Unfallverhütungsvorschrift „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ (BGV A3) der Begriff „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ aufgenommen. Siehe auch § 5 der Handwerksordnung und BGG 944.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen