Aufrechterhaltung der fachlichen Anerkennung für EUP

LVQ
In Mülheim An Der Ruhr und Mönchengladbach

320 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0208 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Erhalt der erworbenen Fachunde. Jährliche Unterweisung nach den Richtlinien der BGVA1/DGUV 1 §4.1.

Die Erstunterweisung zur Elektrotechnisch Unterwiesenen Person muß vorliegen.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
04.April 2017
12.September 2017
Mönchengladbach
Hindenburgstraße 92, 41061, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
04.April 2017
12.September 2017
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aufrechterhaltung
Auffrischung
Elektroteschnisch
Unterwiesene Person
EUP
Elektrotechnik
Elektrische Anlagen
Strom
Schutzvorrichtungen
Arbeitsschutz
BGVA1
DGUV
VDE
Betriebsmittel

Dozenten

N.N. N.N.
N.N. N.N.
Produktrecht

Themenkreis

Die Aufrechterhaltung der fachlichen Anerkennung richtet sich an Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP) zum Erhalt der erworbenen Fachkunde nach BGV A3, VDE 0105-100 und VDE 1000-10.

Schwerpunkt der Schulung ist die Unterweisung über die Gefahren des elektrischen Stromes und die Auffrischung der elektrotechnischen Grundlagen.

­Rechtsgrundlagen u. a.: BGV A3/VDE-0105

­Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stromes

­Verhalten bei Elektrounfällen

­Schutzmaßnahmen

­Prüf- und Messgeräte

­Schmelzsicherung, Leistungsschutzschalter, Fehlerstromschutzschalter, Motorschutzrelais, Motorschutzschalter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen