Aufstiegsfortbildung - Medienfachwirt/in - Teilzeit

Hauchler Studio GmbH + Co. KG
In Biberach/Riß

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
7351 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Biberach/riß
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

gepr. Medienfachwirt/in (IHK).
Gerichtet an: Facharbeiter in der Druck-, Medien- und Werbebranche

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Biberach/Riß
Karl-Müller-Straße 6, 88400, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Berufsabschlussprüfung in einem Ausbildungsberuf der Medienwirtschaft und danach eine einschlägige Berufspraxis von mindestens einem Jahr in Teilzeitform bzw. zwei Jahren in Vollzeitform. Ausnahmen auf Anfrage.

Themenkreis

Inhalte:
· Rechtskunde
· Betriebswirtschaft
· Betriebsorganisation
· Information / Kommunikation / Planung
· Zusammenarbeit im Betrieb
· Produkte und Prozesse Print und Digital
· Vorstufenprozesse
· Druck- und Weiterverarbeitugnsprozesse
· Printmedienproduktion
· Personalmanagement
· Medienrecht
· Printmedienkalkulation und Produktionssysteme
· Kosten- und Leistungsmanagement
· Marketing
. Projektarbeit
· Berufs- und Arbeitspädagogik
- Extras

Detailinhalte (auszugsweise)
· Kalkulationsverfahren
· Präsentationstechniken
· Führungsmethoden
· Kommunikationsprozesse
· Workflow-Konzepte
· Marketing-Ziele / -Controlling
· Audio- und Video-Datenbearbeitung
· Animation und Tricktechniken
· Interaktionskonzepte
· Datenmanagement für Online- und Offline-Medien
· Konzeption multimedialer Anwendungen


Modalitäten:
Zulassungsbedingungen
Berufsabschlussprüfung in einem Ausbildungsberuf der Medienwirtschaft und danach eine einschlägige Berufspraxis von mindestens null Jahren in Teilzeitform bzw. ein Jahr in Vollzeitform.
Ausnahmen auf Anfrage.

Abschluss
Abschlusszeugnis der Fachschule auf der Grundlage der Jahresleistungen mit »Hauchler Diplom«. Fortbildungsprüfung zum »Geprüften Medienfachwirt/in« oder zum »Geprüften Industriemeister/in Digital- und Printmedien« vor der Industrie- und Handelskammer Ulm.

Förderung
Zuschüsse und Darlehen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) bzw. nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Eventuell Kostenübernahme durch die Bundesagentur für Arbeit, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften oder Bundeswehr-Berufsförderungsdienste.
Steuervorteile, Begabtenförderung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen