Auftragsdatenverarbeitung

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

398 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06981... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Zentrum Umweltinstitut Offenbach präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenIn dem Seminar Auftragsdatenverarbeitung - Datenschutz beim Outsourcing lernen Sie die Kriterien zur Abgrenzung der Dienstleister an konkreten Beispielen kennen. Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen an einen Dienstleister. Zusätzlich wird die praktische Vorgehensweise bei der Planung und Durchführung von Auftragsdatenverarbeitungen besprochen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach am Main
Frankfurter Str. 48, 63065, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Datenschutz beim Outsourcing

Hintergrund:
Im betrieblichen Umfeld wird verstärkt auf externe Dienstleister zur Verarbeitung personenbezogener Daten zurückgegriffen. Hierbei sind jedoch umfangreiche Regelungen im BDSG vorgesehen, die für die Unternehmen eine oft unterschätzte Komplexität mit sich führen. Hierzu gehören unter anderem die sorgfältige Auswahl sowie die Überprüfung der datenschutzrelevanten Vorgänge beim Dienstleister. Zu beachten ist, dass Verantwortung für die Datenverarbeitung immer beim Auftraggeber verbleibt.



Inhalte:
  • Gesetzliche Vorgaben zur Definition einer Auftragsdatenverarbeitung
  • Abgrenzung: Auftragsdatenverarbeitung / Datenübermittlung
  • Besonderheiten bei der Verarbeitung
  • personenbezogener Daten im Konzern
  • Planen einer Auftragsdatenverarbeitung
  • Kriterien zur Auswahl eines geeigneten Auftragnehmers
  • Pflichten des Auftragnehmers
  • Technische und organisatorische Maßnahmen beim Auftragnehmer
  • Besonderheiten bei ausländischen Auftragnehmern
  • Regelungen beim Einsatz von Unterauftragnehmern
  • Mustervertrag und aktuelle Checklisten
  • Führen der elektronischen Register


Zusätzliche Informationen

Das Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Fachkräfte, Führungskräfte, Entscheider sowie alle Interessierten am Thema Datenschutz und Auftragsdatenverarbeitung.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen