Augenoptik/Optometrie

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
In Jena

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03641... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Jena
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Anforderungen an die Sehaufgaben der Menschen wachsen stetig. Nicht nur im augenoptischen Fachgeschäft, sondern auch in der Medizin und der optischen Industrie werden hochqualifizierte Fachkräfte benötigt, um den komplexen Anforderungen durch interdisziplinäres Arbeiten gerecht zu werden

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Jena
Carl - Zeiss - Promenade 2, 07745, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für den Bachelorstudiengang Augenoptik/ Optometrie ist das Abitur oder die Fachhochschulreife sowie eine abgeschlosseneBerufsausbildung zum Augenoptikergesellen oder eine vergleichbare Qualifikation. Die in der Lehre erworbenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse erleichtern den Einstieg zum Studium. Der Studiengang wird jeweils zum Wintersemester angeboten

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Inhalt und Ziel des Studienganges

Die Anforderungen an die Sehaufgaben der Menschen wachsen stetig.
Nicht nur im augenoptischen Fachgeschäft, sondern auch in der
Medizin und der optischen Industrie werden hochqualifizierte Fachkräfte
benötigt, um den komplexen Anforderungen durch interdisziplinäres
Arbeiten gerecht zu werden. Mit dem Abschluss des Bachelor
of Science im Fachgebiet Augenoptik/Optometrie ist der Absolvent in
der Lage, auf wissenschaftlichem Niveau Fehlsichtigkeiten zu erkennen
und zu korrigieren. Das umfasst optische, biologische und medizinische
Kenntnisse und Techniken, um die Ursachen von Sehproblemen
zu erfassen und das bestmögliche Sehen mit physikalisch-optischen
Mitteln zu erreichen. Zusätzliches Wissen besitzt er in angrenzenden
Gebieten, zum Beispiel der Lichttechnik und dem Arbeitsschutz, den
Optiktechnologien und der Betriebswirtschaft. Neben einem sofortigen
Berufseinstieg hat der Bachelorabsolvent die Möglichkeit, seine
Ausbildung durch ein Masterstudium fortzusetzen. Das Masterstudium
dient der Spezialisierung sowie der Vertiefung der Kenntnisse und
ermöglicht eine anschließende Promotion.

Studienablauf:

Das Bachelorstudium umfasst insgesamt sieben Semester. In den ersten
beiden Semestern werden schwerpunktmäßig die mathematischnaturwissenschaftlichen
Grundlagenfächer sowie die Biomedizin I
und die physikalisch-chemischen Werkstoffeigenschaften als erste
fachspezifische Grundlagenmodule angeboten. Daran schließen sich
bis zum vierten Semester in immer stärkerem Maße die fachbezogenen
Module an, wie zum Beispiel Optometrie I und Kontaktlinse I.
Das Studium ist durch zwei Praxisphasen im Umfang von insgesamt
20 Wochen geprägt. Im sechsten und siebenten Semester werden vertiefende fachspezifische Module angeboten. Nach der ersten Praxisphase entscheiden sich die Studenten für eine der zwei Vertiefungsrichtungen „Optometrie“ oder „Ophthalmotechnologie“. Das Studium wird im siebenten Semester mit der Bachelorarbeit abgeschlossen.

Berufliche Perspektiven

Die Anforderungen an die Sehaufgaben der Menschen wachsen stetig. Nicht nur im augenoptischen Fachgeschäft, sondern auch in der Medizin und der optischen Industrie werden hochqualifizierte Fachkräfte benötigt, um den komplexen Anforderungen durch interdisziplinäres Arbeiten gerecht zu werden. Die Hochschulabsolventen erwerben mit dem Bachelor of Science einen international anerkannten Abschluss und sichern sich damit gute Chancen auf dem globalen Arbeitsmarkt.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Semesterbeitrag in Höhe von 206,70 € (Rückmelder ohne THOSKA-Gebühr - 191,70 €) Stand SS 2009 In diesem Betrag sind unter anderem der Nahverkehr (Bus und Sbahn) in Jena sowie die Regionalbahn in ganz Thüringen enthalten und somit kostenfrei.


Weitere Angaben:

-Regelstudienzeit 7 Semester -Studienbeginn jeweils zum WS