Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Essen
  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Fachkräfte, die Flurförderzeugführer aus-, fortbilden oder unterweisen sollen, Einsatzleiter und Lagerverantwortliche. Die Teilnehmer sollten ausreichende Kenntnisse im theoretischen Wissen und praktischen Umgang mit Flurförderzeugen haben, am besten (für den Fall einer Ausbildertätigkeit) selbst befähigte Flurförderzeugführer sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Rechtliche Vorgaben für Flurförderzeuge • Haftung - Verantwortung • technische Grundlagen • Bau und Ausrüstung • Bauarten - Einsatz • Umfeld • Lehrpläne Didaktik • Prüfung • Lehrproben • 1 Praxistag: Umgang mit Flurförderzeugen, Entwurf von Fahrparcours etc..

Über 92% der Teilnehmer/innen erreichen ihr Lehrgangsziel in der vorgegebenen Zeit. Hochqualifizierte Dozenten vermitteln den aktuellen Stand des Wissens in zahlreichen Themenfeldern.


Die Qualität unserer Weiterbildungen ist durch zusätzliche Zertifizierungen wie SAP, Microsoft und LCCI belegt. Unsere Teilnehmer/innen erhalten zu Beginn der Fortbildung ein Welcome-Package.


Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Nach erfolgreicher Absolvierung des Lehrganges sind die Teilnehmer berechtigt, als Ausbilder für Flurförderzeugführer aller Bauarten tätig zu sein. Sie erhalten ein Zertifikat des HDT als Befähigungsnachweis sowie den Fahrausweis vom Institut IAG für Flurförderzeuge aller Bauarten in Theorie.
Voraussetzung der Erlangung des Befähigungsnachweises des HDT ist das Bestehen zweier theoretischer Prüfungen (in Recht und Technik), einer praktischen Fahrprüfung sowie das Abhalten einer (kleinen vorbereiteten) Lehrprobe.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen