Ausbildereignung: AEVO-Intensiv Wochenkurs

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Mönchengladbach und Münster

830 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung der IHK
- Ausbildungsvoraussetzungen prüfen · Ausbildung planen
- Ausbildung vorbereiten · bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
- Ausbildung durchführen (Methodik/Didaktik)
- Ausbildung abschließen

Individuelle Vorbereitung auf die praktische Prüfung der IHK
- Erarbeitung des Unterweisungskonzepts
- Simulation der praktischen Unterweisungsprobe oder Präsentation
- Simulation des anschließenden Fachgesprächs

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Unternehmerschaft Der Metall-Und Elektroindustrie Zu Mönchengladbach E. V., Kaiserstraße 41, 41061, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Münster
Hotel Münnich, Heeremansweg 13, 48162, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Qualifizierte Mitarbeiter sind in Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Die Personalentwicklung beginnt bereits mit der Berufsausbildung, um dem Bedarf an Fachkräften gerecht zu werden. In Deutschland muss jeder ausbildende Betrieb über mindestens einen Ausbilder verfügen, der einen Ausbilder-Schein (AdA) nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO oder AusbEignV) nachweisen kann. Dieser Ausbilder fungiert im Betrieb einerseits als Ansprechpartner für die Auszubildenden und ist andererseits für die Ausbildung insgesamt verantwortlich. Nach diesem Intensiv-Wochenkurs zur Vorbereitung auf die AdA-Prüfung bei der IHK sind die Teilnehmer in der Lage, alle erforderlichen Prozesse rund um die Berufsausbildung durchzuführen. Sie verfügen über ein methodisches Handlungsrepertoire und können die Ausbildung im Betrieb didaktisch sinnvoll planen, um so diese verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit zu meistern.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ausbildungsbeauftragte, angehende Meister, Techniker, an Ausbildung und Arbeitspädagogik Interessierte

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Sonia Spelters
Sonia Spelters
Ausbildereignung, Personalentwicklung, Personalführung

Themenkreis

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung der IHK
- Ausbildungsvoraussetzungen prüfen · Ausbildung planen
- Ausbildung vorbereiten · bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
- Ausbildung durchführen (Methodik/Didaktik)
- Ausbildung abschließen

Individuelle Vorbereitung auf die praktische Prüfung der IHK
- Erarbeitung des Unterweisungskonzepts
- Simulation der praktischen Unterweisungsprobe oder Präsentation
- Simulation des anschließenden Fachgesprächs

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen