Ausbildereignungskurs

Steigenberger Akademie
In

1001-2000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
86519... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Fortgeschritten
  • Dauer:
    2 Wochen
Beschreibung

Der Ausbildereignungskurs ist ein zweiwöchiger Vollzeitkurs, zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Ausbilder. Dieser Kurs vermittelt berufs- und arbeitspädagogisches Wissen.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 12 Monate Berufserfahrung (Branchenunabhängig)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
Handlungsspezifische Qualifikationen
Praktische Qualifikationen

Dozenten

Dr. Uwe Kosok
Dr. Uwe Kosok
Wirtschaftsjurist Recht, Rechnungswesen

Gabriel Vogt
Gabriel Vogt
Hotelorganisation, Projektmanagement

Themenkreis

Vorbereitungskurs auf die schriftliche und mündliche Ausbildereignungsprüfung der Industrie- und Handelskammer. Dieser Kurs vermittelt berufs- und arbeitspädagogisches Wissen in folgenden Bereichen:

  • Grundfragen der Berufsausbildung
  • Planung und Durchführung der Ausbildung
  • Rechtsgrundlagen der Ausbildung
  • Entwicklung der Jugendlichen in der Ausbildung
Die Ausbildereignungsprüfung ist Voraussetzung für die Meisterprüfung

Zusätzliche Informationen

Anmeldefrist für den Start im Januar ist der 1. Dezember und für den Start im September, der 1. Juli.

Die Prüfungen werden ein bis zwei Wochen nach Kursende von der IHK Bayern abgenommen. Termine und Orte der Prüfung bekommen die Teilnehmer frühzeitig von der IHK Bayern mitgeteilt. Bitte die Prüfung bei der Aufenthaltsplanung berücksichtigen.