Ausbilderqualifikation IHK (AdA)

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Ausbilderqualifikation IHK (AdA) lernen bohlscheid



1. Allgemeine Grundlagen: Gründe für betriebliche Ausbildung, Einflussgrößen auf die Ausbildung, rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung, Beteiligte und Mitwirkende an der Ausbildung, Anforderungen an die Eignung der Ausbilderinnen und Ausbilder. 2. Planung der Ausbildung: Au...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH
Abschluss: Ausbilder/in
Art des Abschlusses: sonstiger Abschluss

Beschreibung:

1. Allgemeine Grundlagen:
Gründe für betriebliche Ausbildung, Einflussgrößen auf die Ausbildung, rechtliche Rahmenbedingungen der Ausbildung, Beteiligte und Mitwirkende an der Ausbildung, Anforderungen an die Eignung der Ausbilderinnen und Ausbilder.
2. Planung der Ausbildung:
Ausbildungsberufe, Eignung des Ausbildungsbetriebs, Organisation der Ausbildung, Abstimmung mit der Berufsschule, Ausbildungsplan, Beurteilungssystem.
3. Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden:
Auswahlkriterien, Einstellung, Ausbildungsvertrag, Eintragungen und Anmeldungen, Planen der Einführung, Planen des Ablaufs der Probezeit.
4. Ausbildung am Arbeitsplatz:
Auswählen der Arbeitsplätze und Aufbereiten der Aufgabenstellung, Vorbereitung der Arbeitsorganisation, praktische Anleitung, Fördern aktiven Lernens, Fördern von Handlungskompetenz, Lernerfolgskontrollen, Beurteilungsgespräche.
5. Förderung des Lernprozesses:
Anleiten zu Lern- und Arbeitstechniken, Sichern von Lernerfolgen, Auswerten der Zwischenprüfungen, Umgang mit Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten, Berücksichtigen kultureller Unterschiede bei der Ausbildung, Kooperation mit externen Stellen.
6. Ausbildung in der Gruppe:
Kurzvorträge, Lehrgespräche, Moderation, Auswahl und Einsatz von Medien, Lernen in Gruppen, Ausbildung in Teams.
7. Abschluss der Ausbildung:
Vorbereitung auf Prüfungen, Anmelden zur Prüfung, Erstellen von Zeugnissen, Abschluss und Verlängerung der Ausbildung, Fortbildungsmöglichkeiten, Mitwirkung an Prüfungen.
!Schwerpunkte
*Planung und Abschluss der Ausbildung,
*Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden,
*Ausbildung am Arbeitsplatz,
*Förderung von Lernprozessen,
*Ausbildung in der Gruppe,
*Präsentation bzw. praktische Durchführung einer Ausbildungseinheit sowie Prüfungsgespräch.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen