Ausbildung der Ausbilder

Handwerkskammer Potsdam
In Groß Kreutz Ot Götz

230 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33207... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Ort Groß kreutz ot götz
Unterrichtsstunden 120h
Dauer 15 Tage
Beginn 08.01.2018
weitere Termine
  • Kurs
  • Anfänger
  • Groß kreutz ot götz
  • 120h
  • Dauer:
    15 Tage
  • Beginn:
    08.01.2018
    weitere Termine
Beschreibung


Gerichtet an: Facharbeiter, Mitarbeiter mit abgeschlossener Berufsausbildung, Ausbildungsbeauftragte

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
08.Jan 2018
06.Apr 2018
Groß Kreutz Ot Götz
Am Mühlenberg 15, 14550, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Groß Kreutz Ot Götz
Am Mühlenberg 15, 14550, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 08.Jan 2018
06.Apr 2018
Lage
Groß Kreutz Ot Götz
Am Mühlenberg 15, 14550, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Groß Kreutz Ot Götz
Am Mühlenberg 15, 14550, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
Ausbildung durchführen
Ausbildung abschließen
Rechtliche Grundlagen
Grundlagen Psychologie
Ausbildungsleitung
Ausbildung der Ausbilder
Rhetorik
Problemlösungen

Dozenten

Ulf Gäbler
Ulf Gäbler
EDV

Themenkreis

Prüfung:
Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine Gesellenprüfung im Handwerk bestanden oder wer in einem anerkannten gewerblich-technischen Ausbildungsberuf nach § 25 BBiG eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

Abweichend davon kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben, die eine Zulassung rechtfertigen.

Die Abnahme der Prüfungen erfolgt auf der Grundlage der Fortbildungsprüfungsordnung "Ausbildereignungsprüfung gemäß AEVO".

Prüfungsgebühren werden laut Gebührenordnung der Handwerkskammer Potsdam erhoben. Die Prüfung "Ausbildereignungsprüfung gemäß AEVO" ist gleichwertig dem Teil IV der Meisterprüfung.

Inhalte - Ausbildereignungsprüfung gemäß AEVO (Teil IV):

  • Handlungsfeld 1
    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  • Handlungsfeld 2
    Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

  • Handlungsfeld 3
    Ausbildung durchführen

  • Handlungsfeld 4
    Ausbildung abschließen

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Herr Fourmont

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen