Ausbildung der Ausbilder (AEVO) (Vollzeitlehrgang)

DIHK Service GmbH
In Ulm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Ulm
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich, die für die betriebliche Ausbildung verantwortlich sind oder künftig diese Aufgabe übernehmen werden. Teilnehmer/innen, die die berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen innerhalb einer weiteren Fortbildungsprüfung nachweisen müssen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Ausbildung der Ausbilder

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Vorbereitungslehrgang auf die Ausbilder-Eignungsprüfung vermittelt künftigen Ausbilderinnen und Ausbildern das Wissen und die Qualifikation die Ausbildung auf der Grundlage des Berufsbildungsgesetzes zu planen und erfolgreich durchzuführen. Die Teilnehmer/innen erwerben wertvolles Wissen, das die Ausbildung qualitätiv verbessert. Die erfolgreich abgelegte Ausbilder-Eignungsprüfung ist gesetzliche Voraussetzung für alle Ausbilder/innen, die erstmals ein Ausbildungsverhältnis verantwortlich betreuen werden.

Handlungsfeld 1 Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
- Vorteile und Nutzen betrieblicher Ausbildung - Ausbildungsbedarf und Eignung des Ausbildungsbetriebes
Handlungsfeld 2 Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenen mitwirken
- Ausbildungsplan erstellen - Ausbildungsvertrag - Auswahl der Auszubildenden - Kooperationen in der Ausbildung
Handlungsfeld 3 Ausbildung durchführen
- Fördern von selbständigen Lernen in berufs- und arbeitspädagogischen Arbeits- und Geschäftsprozessen - Ausbildungsmethoden - Lernerfolgskontrollen, Leistungen bewerten - Erkennen von Problemen, Konfliktlösung
Handlungsfeld 4 Ausbildung abschließen
- Abschluss der Ausbildung - Anmeldung der Auszubildenden zur Abschlussprüfung - Zeugnisausstellung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen