Ausbildung der Ausbilder (AEVO) (Vollzeitlehrgang)

DIHK Service GmbH
In Ulm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Ulm
  • Seminar
  • Ulm
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich, die für die betriebliche Ausbildung verantwortlich sind oder künftig diese Aufgabe übernehmen werden. Teilnehmer/innen, die die berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen innerhalb einer weiteren Fortbildungsprüfung nachweisen müssen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Ausbildung der Ausbilder

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Vorbereitungslehrgang auf die Ausbilder-Eignungsprüfung vermittelt künftigen Ausbilderinnen und Ausbildern das Wissen und die Qualifikation die Ausbildung auf der Grundlage des Berufsbildungsgesetzes zu planen und erfolgreich durchzuführen. Die Teilnehmer/innen erwerben wertvolles Wissen, das die Ausbildung qualitätiv verbessert. Die erfolgreich abgelegte Ausbilder-Eignungsprüfung ist gesetzliche Voraussetzung für alle Ausbilder/innen, die erstmals ein Ausbildungsverhältnis verantwortlich betreuen werden.

Handlungsfeld 1 Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
- Vorteile und Nutzen betrieblicher Ausbildung - Ausbildungsbedarf und Eignung des Ausbildungsbetriebes
Handlungsfeld 2 Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenen mitwirken
- Ausbildungsplan erstellen - Ausbildungsvertrag - Auswahl der Auszubildenden - Kooperationen in der Ausbildung
Handlungsfeld 3 Ausbildung durchführen
- Fördern von selbständigen Lernen in berufs- und arbeitspädagogischen Arbeits- und Geschäftsprozessen - Ausbildungsmethoden - Lernerfolgskontrollen, Leistungen bewerten - Erkennen von Problemen, Konfliktlösung
Handlungsfeld 4 Ausbildung abschließen
- Abschluss der Ausbildung - Anmeldung der Auszubildenden zur Abschlussprüfung - Zeugnisausstellung

Direkt zum Seminaranbieter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen